Wohnung stinkt

Hallo!

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus im 2 og.

Vor 3 Wochen fing es an das im ug in Waschraum, nach dem waschen ein muffiger Geruch war.

Seit 2 Wochen kommt dieser Geruch oben in meiner Wohnung aus dem Bad. Und der wird immer stärker. Meine ganze Wohnung stinkt!
Trotz ständigem lüften und schließen der Badezimmer Tür.
Ertrage es kaum schon hier zu sein.

Habe es mehrfach der Wohnungsgesellschaft gemeldet. Da passiert nichts. Die sitzen auch 650 km weit weg.

Was mache ich denn jetzt? Der Gestank ist ja kein Zustand!

1

Hallo,

möglicherweise läuft das Abwasser nicht richtig ab und staut zurück?

Nochmals die Hausverwaltung schriftlich mit Fristsetzung auffordern und androhen selber einen Handwerker zu beauftragen und die Kosten weiterzuleiten .

Letztendlich wirklich selber einen Klempner o. ä.
beauftragen.

Haben die anderen Mieter im ersten OG auch das Problem? Vielleicht könnt ihr Euch zusammen schließen.

LG Nenea

2

Frist setzen ja, selber beauftragen nein.
Denn wer bestellt, muss zahlen.
Sie kann nicht einfach die Rechnung weiterleiten.

3

Aber sie kann es versuchen. Im Zweifelsfall von der Miete einbehalten. Das das rechtlich möglicherweise nicht sauber ist, ist mir bewusst.

Aber was soll sie machen, wenn der Vermieter auch auf eine erneute Fristsetzung nicht reagiert? Sie schreibt, der Geruch ist unerträglich. Kurzfristig ausziehen wird nicht möglich sein, also bleibt nur sich Notfalls selbst zu helfen. Wobei es sicherlich auch auf den Umfang der Kosten ankommt. Mehrere Tausend Euro würde ich auch nicht vorstrecken, in der Hoffnung die von meinem Vermieter wieder zu bekommen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen