Hätte ich das vorher gewusst O.o

Hallo ihr Lieben ❤️,

wir sind anfang Oktober ein eine Wohnung gezogen die von der Lage her perfekt für uns ist, sprich Oma eine Straße weiter der Kindergarten auch, die Einkaufgeschäfte auch unmittelbar zu erreichen und Spielplatz vor der Tür.

Als wir zur Besichtigung hier waren, waren wir natürlich Begeistert von der Wohnung, Kernsanierung mit Erstbezug besser gehts ja nicht. An sich auch echt eine tolle Wohnung wenn nur folgendes nicht wäre.... Die Nachbarn über uns die sind ziemlich laut und das auch nach 22 Uhr die Wohnung ist mega hellhörig das ist uns vorher kein Stüvk aufgefallen weil anscheinend nie jemand zu Hause war wenn wir hier waren. Oben wohnt der Bruder vom Vermieter auch ein sehr netter Herr so ist das nicht aber leise ist hier echt ein schwieriger Begriff. Wir haben ein Sohn von 22 Monate der Nachts immer wieder wach wird durch Türen knallen oder wenn sie die Toilette benutzen. Wir können hören wie sich sich auf dem Klo erleichtern was ich schon ziemlich arg finde, will doch nicht jedes mal hören wie die über uns Pinkeln und groß machen.

Auf alle Fälle bin ich am überlegen über die Hausverwaltung das abzuklären ob man nicht was machen kann aber bin mir unschlüssig zumal wir mit den oben gut auskommen (nur das sie halt nich leise sein können) und unser vermieter ist mit Genuss zu genießen das macht die Sache auch nicht einfacher, eigt möchte ich echt kein Stress aber wir sind jede Nacht wach das kann es ja auch nicht sein. Nie hat jmd erwähnt das diese Wohnung so hellhörig sonst wären wir hier vllt nie eingezogen. Was würdet ihr tun? Lg und Danke für das offene Ohr ❤️

1

Ich denke mal da gibt es nur zwei Möglichkeiten. daran gewöhnen oder ausziehen.

Meine Freundin wohnt auch in einer Wohnung , sobald einer 2 Etagen tiefer niest sagt Sie Gesundheit.

Auch die Toilettengeräusche sind zu hören.Da war ich mal erschrocken als ich da zu Besuch auf Toilette war und unter mir ließ jemand lautstark die Luft raus.

Meine Freundin stört das nicht mehr , Sie hört das alles gar nicht mehr nur ab und zu bei seltenen Geräuschen.
Praktisch fand Sie es mal als Sie die Oma über ihr nicht mehr laufen hörte. Es waren immer Schritte zu hören(die Sie nicht bewusst war nahm, aber da waren) und einen Tag nicht mehr,das merkte Sie dann sofort und da Nachts der TV lief aber die Oma nicht, rief Sie am nächsten Morgen die Polizei an.Sie fanden die Frau sie ist im Bad hingefallen und hat sich das Bein und einen Arm gebrochen.

3

Ohjee, die arme auf der einen Seite ein Vorteil wenn die Häuser so hellhörig sind man merkt echt wenn was nicht stimmt. Naja dran gewöhnen ist gut, ich weis das es ein Grund zur Mietminderung ist wenn man hören kann wie der über einen sich Entleert auf der Toilette. Vllt lass ich das ganze über den Mieterschutzbund laufen die kümmern sich dann auch um den Kontakt mit dem Vermieter. Leider echt ärgerlich, wenn man sowas erwähnt hätte wären wir mit Sicherheit nicht eingezogen aber heutzutage sagt ja keiner was die wollen alle nur ihr Geld schlimm ☹️

2

Ich würde es schon mal bei der Hausverwaltung ansprechen, allerdings kann ich dir sagen, dass man da im Nachhinein nicht irgendwas machen kann um das zu verbessern.

Den Nachbarn oben drüber willst du ja nichts böses, vermutlich sind die nichtmal laut, sondern bewegen sich ganz normal in der Wohnung und ihr hört es eben sehr gut.
Wenn das Haus gerade kernsaniert wurde, dann wurde das aber eher schlampig gemacht. Mit neuer Trittschalldämmung dürfte man sowas wie Schritte nicht mehr hören. Bei älteren Baujahren ist es normal, dass die Schächte nicht gedämmt sind und man hört, wenn in einer anderen Wohnung gespült wird, aber das Pinkeln selbst eigentlich nicht. Auch hier wurde also nicht wirklich "saniert", sondern nur oberflächlich hübsch gemacht.

Das Ergebnis kann also sein, dass ihr zu viel Miete zahlt, weil der Zustand des Hauses doch nicht der ist, den die Oberfläche erwarten lässt. Letztlich kannst du dann also um die Miethöhe streiten, aber an der Situation wird sich nichts ändern. Also hinnehmen oder ausziehen.

Meiner Erfahrung nach gewöhnt man sich aber recht schnell an sowas

4

Danke für die Worte. Vllt ist es echt nur gewöhnungsbedürftig aber dann sollte auch die Miete entsprechend stimmen finde ich.
Ja wir haben schnell gemerkt das der Mieter nur aufs Geld aus ist, irgendwas hingezimmer jmd reingeholt und Miete kassieren.

Am 2.11 stand er vor der Tür das die Miete noch nicht überwiesen sei. Ich sagte dann nur das der 1.11 ein Feiertag war Freitags und Samstags werden von der Bank keine Zahlungen getätigt, haben ja direkt ein Dauerauftrag eingerichtet. Er meinte nur ich würde lügen die Miete von der andere Wohnung hätte er auch heute von der Bank überwiesen bekommen nur unsere nicht. Danke fürs Gespräch wenn Leute keine Ahnung haben aber denken sie sind Gott weis wer. Weis nicht ob wirklich Samstag von irgendeiner Bank was getätigt wird aber glaube es eher nicht arbeitet ja auch keiner der die Tätigung bestätigen könnte Samstags. Naja wir wenden und morgen an die Hausverwaltung da wir eben entdeckt haben das unsere Wand nass ist und eisig kalt, an der Couch überall schimmel dann können wir das alles mal ansprechen.

Danke dir ❤️

5

Nasse und eiskalte Wände gehen garnicht, der Zirkus um den 2.11. ist auch lächerlich, man muss bis zum dritten Werktag des Monats die Überweisung in Auftrag gegeben haben - aber....ich wohne in einem Mehrfamilienhaus von 1936, an und für sich hören wir uns gegenseitig nur, wenn wir schon extrem laut sind. Im Bad mit Klo ist es aber ruhig und man hört in allen Einzelheiten, ob über mir gepinkelt oder in der Badewanne gefurzt wird, dass es nur so brummt und blubbert. Auch die Toilettenspülung hört man.
Wenn das ein Grund zur Mietminderung wäre, wären die Profi- Streithansel in unserer Straße ganz sicher schon aktiv geworden, die wegen jedem Mist zum Mieterverein rennen. Das kannst Du durchaus in anderen Häusern auch erleben, man hört es ja nicht im Wohnzimmer oder in der Küche, wo man isst. ;-)
Du kannst es ansprechen, aber ich finde die nasse Wand schlimmer.
LG Moni

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen