Geruch in Wohnung nach Pflaster

Wir wohnen seit Sommer in unserer neuen Wohnung. Wir sind dort auch sehr glücklich aber etwas irritiert mich. Ab und zu riecht es in unserem Schlafzimmer (und nur dort!) komisch. So in etwa wie diese braunen Pflaster, die man zurecht schneiden kann. Ich weiß einfach nicht wo das her kommt. Das Fenster ist dann immer zu. Wir haben nichts neues in dem Zimmer. Ich habe schon überlegt ob der Mieter unter uns irgendwas macht.. aber dann würde doch nicht nur dieses Zimmer so riechen 🤔
Hat hier jemand vielleicht eine Idee? Der Geruch verschwindet übrigens sehr schnell wieder

Kann es sein, dass der Geruch von den Wänden kommt? Tapete? Wandfarbe?

auch wenn es jetzt komisch klingt. ist etwas in oder hinter die Heizung gefallen und dünstet aus, sobald diese warm wird? hatten wir mal. das Kind hat so einen kleinen Stempel oben drauf gelegt, der ist durch die Ritzen in den Heizkörper gefallen und hat sich dort verklemmt. dann müffelte es immer nach "Chemie" wenn es heizte.

Top Diskussionen anzeigen