Umzug mit der ganzen Familie - Hilfe!

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

1

Nachsendeantrag bei der Post stellen.
Zeitig anfangen mit packen und gleichzeitig entrümpeln
Ist die Wohnung schon gekündigt?
Kindergarten, Schule , Bank ummelden.
Essen und Getränke für die Umzugshelfer einplanen

Mehr wüßte ich jetzt auch nicht.

4

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

2

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

5

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

7

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

weitere Kommentare laden
3

Moin.....

Uii.... stimmt, etwas kurz. ;-)

Helfer organisieren
genug Umzugskartons organisieren.......
Essen und Trinken für die Helfer
Paketband
Klebeband
Aufkleber für die Kartons (Zimmer notieren) oder dicker Edding
Handy aufladen für den Tag
Zeitplan überlegen: wann fangt ihr an? Wie lange dauert es den Transporter zu packen? Sind die Kartons schon vorbereitet gepackt? Wie oft müsst ihr fahren?
Fahrstrecke und Zeit planen
Auspacken des Transporters, ggf. öfters zu fahren?
Wer macht was? Helfer vor Ort die ggf. schon Möbel aufbauen?
Werkzeug vorhanden?
Akkuschrauber aufgeladen?
Ggf. Schlüssel an die Helfer ausgeben
Nummer vom Pizzadienst im Handy speichern
Genug Bargeld im Beutel
Kinderbetreuung gesichert?
Müllbeutel (blaue Säcke vorrätig)oder Klappboxen? Man weiß nie was noch eben zu packen ist


Wenn mir noch etwas einfällt schreibe ich dir noch.

Grüße
Ray.

6

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

10

Hallo ,

je nachdem von wo und wohin ihr zieht finde ich es immer nett, wenn Nachbarn im Eingangsbereich einen Zettel aufhängen und darauf hinweisen , daß an Tag X ein /ausgezogen wird und man um Verständnis bittet, falls es lauter wird oder Parkplätze blockiert sind.

Und beim Einpacken unbedingt genau beschriften , welcher Karton für welches Zimmer ist. Dann gehts beim Auspacken schneller.

Ein gutes Gelingen :-)

LG
Tina

11

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

12

Was meinst du mit Parkplatz absperren?

13

Ich hoffe offiziell absperren lassen
Haben wir bei unserem letzen Umzug auch gemacht. Dafür musste auch extra eine befugte Firma anrücken, um die offiziellen Schilder zu stellen. "Einfach so" selbst absperren war bei uns nämlich, wie vermutlich vielerorts, verboten

16

... willkürliches, privates Absperren von öffentlichem Verkehrsraum ist nicht nur "vielerorts", sondern per Gesetz überall verboten ....

weiteren Kommentar laden
14

Hausratversicherung den Umzug mitteilen mit ggf. geänderter Fläche wegen ggf. veränderter Versicherungssumme.

15

Überall wo deine Adresse gemeldet ist, diese ändern. Versandkataloge, gemeinnützige Organisationen, etc. nicht vergessen.

17

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen