frage zur sauberkeit, meinung

hallo,

mein sohn hat einen schulfreund und war schon das ein oder andere mal dort zu besuch. nun hat er dort übernachtet und berichtete, dass die toiletten dort innen schwarz sind und er sich ziemlich geekelt hat.
ich würde ihn eigentlich gar nicht mehr dort hin lassen, das scheint ein wahrer saustall zu sein, aber der freund kann ja eigentlich nichts dafür und ist ja auch nicht für die sauberkeit verantwortlich.
dennoch war ich kurz schockiert, dass man sich überhaupt so "wohl" fühlen kann... das macht doch sicher auch krank?

Lg

Ein neues Keramik-Klo kostet ab 19€. Selbst wenn man dieses Geld als Mieter nicht hat, so könnte man den Vermieter ansprechen. Klar "springt einen da nichts an" #rofl, aber eklig ist das schon.....
Ich würde meinen Sohn ermutigen, auf solch einem Klo im Stehen zu pinkeln (und gut zu zielen, klar) ;-).

Ich stelle mir gerade vor, wie du erst mal eine Hausbegehung bei den Freunden deiner Kinder machst #rofl
Die Eltern muss man kennen, ganz klar, aber nicht den Zustand der Klos usw.

Und du willst dann da die Klos untersuchen?

Im Ernst? Deine Eltern haben erstmal die Wohnung kontrolliert?

Von kurz reinkommen kann man sich aber keinen Überblick schaffen. Denn man könnte den Flur auch sauber halten und alles andere nicht.
Ich finde das unnormal, was du denkst.

Top Diskussionen anzeigen