Sonnenschirmhülse einbetonieren

Hallo,
wir wollen unsere Terrasse neu machen lassen mit großen Platten statt (wie jetzt) Steine. Seit letztem Sommer haben wir einen 3m-Ampelschirm. Dieser wurde mit 4 großen Betonplatten 50x50 cm an Ort und Stelle gehalten.
Nun überlegen wir, ob wir auf der neuen Terrasse wieder den 1x1m großen Fuß aufstellen (was nur mäßig schön aussieht) oder eine Hülse zum Einbetonieren, was natürlich schöner aussehen würde, aber unflexibel ist. Auf der anderen Seite rückt man 1 x1m Betonplatten auch nicht mal eben herum.....
was würdet ihr machen?
VG

Im Übrigen steht der alte Sonnenschirmfuß an anderer Stelle im Hof. Und auch da...der wurde noch nie bewegt! Es ist einfacher, im Ernstfall die Stühle zu rücken. #winke

Ich würde 2 Standorte wählen und dann Bodenhülsen einbetonieren. So kann man auch mal wechseln.
Wir haben das so an der Terrasse und bei der Fläche, wo der Pool im Sommer steht, gemacht.

so eine

Top Diskussionen anzeigen