Welche Dampfbügelstation habt ihr?

Hallo ihr lieben Bügel-Frauen !

Ich hasse bügeln. Aber seit ich eine Dampfbügelstation habe, ist die Arbeit nicht mehr ganz so gräßlich ;-)
Dennoch ist mir nach 2,5 Jahren nun die Station (TEFAL) kaputt gegangen.

Ich stehe vor einer Neuanschaffung u. wollte mich hier mal umhören, was ihr so für Geräte nutzt u. ob ihr zufrieden seid?!

Danke :-)

Ich habe das Philips Azur Advanced und finde es super. Es hat nämlich keinen Temperaturregler und somit kann ich alle Materialien durcheinander bügeln ohne zu warten oder das Material zu beschädigen. Außerdem kann ich über verschiedene Drucke und Beflockungen bügeln ohne dass etwas kaputt geht. Wenn man das Bügeleisen, aus welchen Gründen auch immer, mit der Bügelfläche auf der Kleidung liegen lässt, dann gibt es auch keine Brandflecken. (Leider ist mir das nämlich schon mal passiert) Für mich also perfekt. 🤗

Danke für Deine Rückmeldung.

Ich gehe mal davon aus, dass das Gerät eine Anti-Calc-Funktion hat?!
Oder nutzt Du grundsätzlich destilliertes Wasser?

#winke

#klatsch
Ach - jetzt sehe ich grad, dass das ja "nur" ein Dampfbügeleisen ist und gar keine Dampfbügelstation.

weiteren Kommentar laden

Hallo

ich habe seit etwa vier Jahren die Bügelstation " Philips Compact Cure" und bin sehr zufrieden damit. Obwohl wir sehr kalkhaltiges Wasser haben, funktioniert sie immer noch einwandfrei.

LG
Linda

Hallo,
ich brauche für 1 Oberhemd 2,5 Minuten. Dafür benutze ich ein stinknormales einfaches Dampfbügeleisen (ohne Dampf). Ich kann den Hype um sündhaft teure Bügelstationen nicht nachempfinden :-). Abee jedem das Seine! LG

P.S.: Meins ist von Tefal.

Top Diskussionen anzeigen