Sport kleidung riecht

Hallo!
Kurze frage, weis jemand hier wie man diesen komischen geruch aus sport kleidung bekommt? Meine jogging sachen haben selbst nach dem waschen immer einen essig artigen geruch.

Lg. Lillin

1

Nachtrag: hygiene spueler hilft nicht.

2

Hallo,

wenn die Sachen einmal riechen, hilft auch kein Hygienespüler mehr. Von Anfang an benutzen, dann hilft er auch ;-) Ich hab den preiswerten Spüler von Rossmann und möchte ihn nicht mehr missen.

LG

3

Das kommt durch zu niedrige Waschtemperatur, das überleben viele Bakterien. Die sind nicht schädlich - riechen aber! :o)

Hygienespüler ist nur sinnvoll, wenn man krank ist. Ansonsten ist es nur noch mehr unnötige Belastung für die Umwelt.

Also wasch' alle paar Mal mit 60C°, dann ist das Thema durch.

(Geht auch mit den meisten Kunstfasersachen, ich habe es ausprobiert weil ich die so stinkig eh' nicht mehr getragen hätte...)

LG katzz

4

alles was katzz gesagt hat und wenn die 60 grad nicht helfen, dann ein paar tage einweichen und dann waschen.

5

Hallo,

ich hatte das lange bei der ganzen Wäsche. Seitdem ich öfter mal bei 60 oder sogar 90 Grad leer laufen lassen (manchmal auch mit diesem Maschinenreinigerpulver) geht es.

Für die Wäsche nehme ich jetzt von Perw*** das Sport active (wollen ja keine direkte Werbung machen ;-)), das entfernt zusätzlich Gerüche, vielleicht wäre das auch was, ist eigentlich für Sportkleidung.

LG
sonntagskind

6

Hallo!

Hatte das gleiche Problem mit Sportklamotten.

Du kannst die Klamotten über Nacht (besser sogar etwas länger) in (starkes) Essigwasser "einlegen". Dann so heiss wie möglich waschen.
Danach sollten die geruchsbildenden Bakterien eigentlich weg sein...

Ich mache das regelmässig und das hilft zumindest hier richtig gut.

Grüße!

7

Ach ja... am besten KEINEN Weichspüler verwenden; der verklebt die Fasern und verschlimmert das Müffelproblem auf Dauer meistens noch...

8

Hallo nochmal! Und entschuldigung fuer die spaete antwort.
Ich habe natuerlich alle posts gelesen und vielen dank dafuer.
Hatte aber doch etwas bammel die klamotten so heiss zu waschen. Selbst die hersteller seite hat davor gewarnt. Da ich aber gestern eh in der stadt war hab ich doch mal im Fachgeschaeft nachgefragt. Die Dame hat mir geraten mit Essig zu waschen und zu schauen ob es hilft. Und tatsächlich, selbst mit nur 30 grad und nem guten Schuss Essig riecht es kaum noch. Werde es morgen mal ueber Nacht einweichen. Vielleicht geht dann noch der Rest raus.

Top Diskussionen anzeigen