Aufbewahrung aussortierter Kleidung..

Hallo zusammen.
Man hat das Gef├╝hl man ist es vor kurzem hier in die Gruppe gekommen, und nun ist der kleine Mann knapp 19 Wochen alt ­čśó­čśů

Ich habe schon einiges aussortieren d├╝rfen an Klamotten, Baby Nummer 2 wird es auch noch geben in den n├Ąchsten 1-2 Jahren..
Daher m├Âchte ich die Kleidung aufbewahren.
Ich habe die momentan in einer Ikea Aufbewahrungsbox aus Plastik, die gro├čen durchsichtigen.. kann ich die so im Keller verstauen? Oder werden die muffig und gelb wenn ich die wieder raushole?
Wo lagert ihr eure aussortierte Kleidung? Vllt hat ja jemand den ultimativen Tipp ­čĄŚ

Sch├Ânes Wochenende ԜǴŞĆ

Liebe Gr├╝├če Pat mit Rafael ( knapp 19 Wochen )

Nein die Boxen sind super, haben wir auch! In normal leb Kartons werden die Sachen eklig, darin nicht. Nur als Tipp: nutze die verschlussclips, dann ist auch wirklich alles dicht ­čśë

... in normalen Kartons....

Also wenn es bei uns nicht das Wasser in den Keller gedr├╝ckt h├Ątte, w├Ąre die W├Ąsche auch jetzt noch nicht eklig.

weitere 9 Kommentare laden

Hallo,
Oh ja, da sammelt sich einiges an­čśÇ wir lagern die Sachen im Keller in Umzugskartons. Da k├Ânnen die denke ich gut atmen­čśé­čśë
Lg

Aber ich pers├Ânlich w├╝rde die dann f├╝r das n├Ąchste so oder so vorher noch mal waschen. Bin da glaube ich ein bisschen pingelig­čśů

Das w├╝rde ich auch machen egal in welchem Beh├Ąlter die Sachen gelagert werden.

weitere 2 Kommentare laden

Also ich habe die Sachen in Umzugskartons gepackt. Bei uns stehen die im Kinderzimmer in einer Ecke. Muss dazu aber sagen, dass wir die Sachen zwischenzeitlich an meine Schw├Ągerin f├╝r ihre Tochter gegeben hatten. Ich w├╝rde bei uns die Sachen nicht in den Keller stellen. In den meisten ist es ja nun doch etwas muffig.
Vielleicht habt ihr im Schlafzimmer Platz? Ich w├╝rde immer versuchen einen Platz im Haus/in der Wohnung zu finden.

Liebe Gr├╝├če

lorbeeri

mit Anton 2 und Nr. 2 im Bauch 10+4

Okay Danke dir.
Naja steht momentan auf der Fensterbank, aber da kommt bald ne zweite Kiste dazu, dann stapelt sich das zu sehr.
Im Schlafzimmer aufm Kleiderschrank liegen Koffer, da ist kein Platz mehr ­čĄú

Ich habe alles nach dem waschen in Plastikt├╝ten gepackt und anschlie├čend in die gro├čen Ikeaboxen... ich denke, das m├╝sste so gehen bis Nr 2 kommt ­čÖł
Meine Mutter hat zur Geburt der Kleinen Babyklamotten aus dem Keller gegraben, die waren ├╝ber 30 Jahre in Plastikt├╝ten und so alten Koffern aus Stoff ­čśé­čĄô sie waren noch wie damals ­čśé­čść der ein oder andere musste ausssortiert werden, da er bissl br├╝chig war ­čÖä aber der Gro├čteil war noch super und nach ner W├Ąsche wieder wie neu Ôś║´ŞĆ­čÖâ

Ach alles klar, danke!
Doppelt h├Ąlt besser ­čĹî­čĆ╝­čĄŚ

hauptsache plastik und dicht.
Kartons fangen an zu muffeln

Im Baumarkt gibt es auch diese transparenten Boxen mit Deckel -- die sind auch relativ g├╝nstig ... irgendwann brauchst du richtig grosse Kisten *g* ...

Ja die Box ist aus Plastik. Voll mit 50/56 und voll.. das geht so schnell. ­čś▒

Ich Lager sie genau so. Den Plastikboxen von Ikea, gut verschlossen (mit den Klips) und von au├čen beschriftet.

Ich wasche sowieso alles vor dem benutzen oder erneuten benutzen, weil ich frischen W├Ąscheduft mag - da bin ich eigen. Aber verf├Ąrbt oder muffelig war in all den Jahren noch nicht. Zwischen der ersten Tochter und der zweite liegen 4 Jahre. Mein Sohn (in der Mitte der beiden) hat keinen Klamottenvorg├Ąnger oder Nachfolger.

Super Dankesch├Ân.
Ja waschen werde ich das dann nat├╝rlich auch ­čśé
Aber manchmal geht so ein Geruch ja nicht mehr raus.

Das stimmt. Meine Schwester hat im Keller im Karton Klamotten aufbewahrt w├Ąhrend einer Renauvierung...& nach einem knappen Jahr dann festgestellt das die ihr nicht mehr passen. Der Geruch geht nicht mehr aus der Kleidung, egal was ich mache. Selbst mein Kleiderschrank roch danach. ­čĄó

weiteren Kommentar laden

Daf├╝r habe und hatte ich Vakuumbeutel.

Da bleiben die Sachen frisch und es ist platzsparend.

Wo bekommt man die her? ­čÖł

Bei Amazon... ab und an haben die Discounter die auch im Angebot,

Ich habe alle Babyklamotten von meiner Tante ├╝bernommen. Die hat sie in normalen gro├čen Kartons auf dem Dachboden aufbewahrt. Da ist nichts gelb und muffig geworden.

Ich habe eine Freundin,die hat sogar alle Kleider eingeschwei├čt ­čśŐsehr platzsparend!
Allerdings kommt man an die Sachen dann nur schwierig wieder hin,falls man etwas verleihen m├Âchte etc.
Aber finde die Idee eigentlich ziemlich toll..
Ich pers├Ânlich habe die Kleidung noch in Ikea Plastikbeh├Ąlter

Super Danke ! ­čśŐ

Huhu
Ich denke das kann man nicht allgemein sagen:
Habt ihr hohe Luftfeuchtigkeit im Keller oder ist er ganz trocken?
Der Vorschlag mit der Vakuumverpackung ist gut.
Vielleicht kannst du es mit ein paar Kleidungsst├╝cken auch erstmal testen?

Wir haben die Sachen auch in gro├čen Plastikboxen mit Deckel (unsere kommen vom Action), von au├čen beschriftet und dann auf den Dachboden gebracht.

Wir haben es auch in solchen Boxen in unserem Keller und 2 Jahre nach der Geburt unseren zweiten Sohnes problemlos wieder herausgeholt. Sollte kein Problem sein es sein den man hat mit Feuchtigkeit zu k├Ąmpfen.

liebe Gr├╝├če

Super Danke euch ­čśŐ
Hab mir gestern nochmal Boxen geholt von Ikea, berichten ja nun viele positiv von ­čĹŹ­čĆ╝

Lg

Ich habe auch diese Ikea Boxen. Die stehen seit drei Jahren. Mittlerweile habe ich viel verkauft, aber die Sachen, die noch da sind sehen top aus und riechen auch ok.

Wir haben auch die durchsichtigen Plastikboxen von Ikea. Achte nur darauf, dass alles frisch gewaschen ist. Alte Milchflecke k├Ânnten helle Kleidungsst├╝cke ├╝ber die Zeit vergilben.

Top Diskussionen anzeigen