Fassade streichen oder verklinkern?

Hallo,

wir werden bauen. Das ist für uns eine wahnsinnig spannende Zeit. Nun gilt es Entscheidungen zu treffen. Beim Thema Fassade scheiden sich die Geister. Ein moderner, schöner Anstrich, der allerdings in spätestens 10 Jahren erneuert werden muss oder die solide Art des Verklinkerns? Was würdet ihr uns raten?

Grüße Lena

Hi Lena,
ich bin für Klinker. Ich konnte mich damals nicht durchsetzen, hätte verklingert aber schöner gefunden.

Gruß Claudia

warum soll der Antrich nach 10 Jahren erneuert werden?
Wir wohnen jetzt 11 Jahre im Haus, haben einen weissen Ansteich und der ist noch perfekt.
OK, es gibt ein paar Häuser, wo die Wetterseite scheusslich ausschaut aber meiner Mein ung nach war das kein hochwertiger Verputz und Anstrich

Klinkern dürfen wir z.B. bei uns nicht.

lg
lisa

Bei uns ist Klinker auch nicht erlaubt, von daher hat sich uns die Frage nie gestellt. Unser Haus steht jetzt seit 8 Jahren und unser Putz sieht aus wie neu, auch der Putz der umliegenden teilweise älteren Häuser sieht tiptop aus.

Das sieht ja beides auch sehr unterschiedlich aus. Ich denke mal das kommt drauf an wie sich das im gesamtbild fügt und was euch gefällt.

Hallo und frohes neues Jahr,

vielen Dank für eure Antworten. Es gab für mich neuen Input, den ich berücksichtigen werde. Die konkrete Planung beginnt im April. Da haben wir noch Zeit uns weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

LG
Lena

Was auch sehr gut aussehen kann ist eine Kombination aus Klinker und gestrichener Fassade

Top Diskussionen anzeigen