vermietetes Haus - verstehe Hausbesitzer nicht + Frage

Hallo zusammen,

ich habe hier ja schonmal gepostet das wir kurz vor dem Kauf eines -leider noch vermieteten- Hauses stehen. Irgendwie tut sich da nix---sprich der jetzige Mieter hat noch nix neues gefunden. Nun Frage ich mich schon lange, warum hat der Hausbesitzer bevor er sich dafür entschieden hat das Haus zu verkaufen nicht schon den Mietern die Kündigung zwecks Eigenbedarfs gegeben. Bzw. warum kann er das nicht jetzt noch machen?
Andererseits kommt mir dann noch die Frage auf ob es bei einem behinderten Menschen schwieriger ist ihm zu kündigen?
Wäre super dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

LG;
kissmet81

1

Hallo!

So einfach ist es leider nicht. Eigenbedarf darf man nur Kündigen, wenn man auch selbst (oder nahe Angehörige) einziehen. Verkauf ist kein Kündigungsgrund. Ihr als neuer Käufer (evt.) übernehmt automatisch den gültigen Mietvertrag. Ihr könnt dann auf Eigenbedarf kündigen mit der regulären gesetzlichen Kündigungsfrist. Probleme gibts, wenn der Mieter nicht auszieht (haben wir jetzt im Moment). Da er/sie behindert ist, wie ich Deinem Posting entnehme, könnte es schwer werden über eine Räumungsklage. Warum hat er/sie denn nichts gefunden? Vielleicht könnt Ihr einiges erstmal über ein Gespräch mit dem Mieter klären.

LG kasteluna

2

Hi!

Habe ich das richtig verstanden - Ihr habt ein vermietetes Haus gekauft und die Mieter wohnen noch drinnen? Wie lange geht das den bei Euch schon so? Und wann haben die vor auszuziehen oder haben sie das etwa gar nicht vor?
Ich weiß auch nicht warum der moment. Mieter noch nix gefunden hat. Er will eben wieder ein Haus zur Miete haben. Weiß nicht in welchen Rahmen es sich da dreht. So ein großes Anwesen wie das jetzige und in der Gegend wird er nur sehr schlecht bekommen. Falls er das vorhat. Uns macht das ganze solche Kopfzerbrechen. Wir haben diese Woche den Termin bei der Bank und wissen nicht wie wir handeln sollen. Mir wurde mal der Rat gegeben im Kaufvertrag festzuhalten das wir nur ein leeres, mitfreies Haus übernehmen. Denke das klingt ganz gut. Warum habt ihr das nicht im Vertrag vermerkt?

LG,
kissmet81

3

ich würde das Haus NUR und AUSSCHLIESSLICH ohne diesen Mieter kaufen. Der zieht doch in seiner Situation nie aus.

Dies sollte im Kaufvertrag vermerkt sein
Rückabwicklung sowieso , wenn nicht mieterfrei
und
ggf. Deckungskauf (wenn sich der Verkäufer drauf einläßt)


Der Vermieter kann aber einiges tun, dass der Mieter auszieht. (Renovierung, Mieterhöhungen etc., dann wird das schon, allerdings dauert sowas sicherlich 1 Jahr. Es muß halt kontinuierlich Druck aufgebaut werden)


Klaus

4

Hallo,
ich würde nie im Leben ein vermietetes Haus kaufen. Ärger ist vorprogrammiert. Was machst Du, wenn der Mieter nicht gehen will? Und wie wirst Du dich fühlen, nachdem Du einen Menschen aus seiner Wohnung vertrieben hast? Zudem noch einen Behinderten......darauf würde ich verzichten. Sucht euch doch lieber ein anderes Haus, in das ihr gleich einziehen könnt.

Pauel

5

Hallo,

sicherlich hast du Recht das beim Kauf eines vermieteten Hauses es Probleme geben wird. Aber die möchte ich vor dem Kauf schon aus dem Weg räumen bzw. an den Hausverkäufer abgeben. Dem anderen kann ich nicht zustimmen. So ist nunmal das Leben. ICH bin nicht die böse die das Haus loshaben will - es aber vor Jahren eben schon vermietet habe. Zumal kann das jedem passieren, niemand ist sich in einer fremden Wohnung/Haus sicher. Warum denkst du das wir uns ein Haus kaufen wollen. Wir wollen diese Sicherheit und die Ruhe endlich mal genießen können. Es wäre ja auch noch schöner wenn wir uns jetzt deswegen ein anderes Haus aussuchen müßten---es sind schließlich soviele zum verkauf stehende Häuser noch vermietet.

LG,
kissmet81

6

"Aber die möchte ich vor dem Kauf schon aus dem Weg räumen bzw. an den Hausverkäufer abgeben. "

Es wuerde mich sehr ueberraschen, wenn Dir dies gelaenge. Du hast ja bereits den Preisvorteil, da in der Regel ein vermietetes Haus etwas preisguenstiger ist.

Ich hoffe, der Mieter hat eine Rechtsschutzversicherung.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen