Suche Erfahrungen zu Fertighäuser! Wer kann was berichten

Hallöchen,

wir überlegen uns ob wir ein Fertighaus bauen. Waren schon im Mutserzentrum aber es gibt soviele Anbieter.

Wer hat evtl selber Erfahrung gemacht und kann uns berichten?

Was hat euer Haus unter Strich komplett gekostet und mit welcher Firma habt ihr gebaut?

Würdet ihr wieder so bauen oder eher nicht?

Die Preisspanne ist so unterschiedlich worauf sollte man achten?

Freu mich auf jede Antwort.!
Danke schonmal!!!!!

Hallo,

Warum soll es denn ein Fertighaus und kein Massivhaus sein?

Ich würde niemals Fertighaus bauen oder kaufen!

Lg costa

Ich glaube weil viele denken es wäre dann günstiger

Ja und das ist ein Irrglaube ....

Einen großen Vorteil haben die Firmen: es geht viel schneller, dadurch können die Kosten sparen.... für den Bauherren gibt's keine Vorteile meiner Meinung nach....

Geringere Bauzeit ist aber für die meisten Bauherren auch bares Geld. Je kürzer die Phase der Doppelbelastung, desto besser für die meisten.

Also wir haben im september angefangen mit bauen und sind im März eingezogen!

Wer da bei 2-3 Monaten spart, der spart an der falschen Stelle!

Wenn ich so viel Geld bezahle, dann kann ich auch warten! Und habe länger was davon....

Lg

Und die Doppelbelastung ist gering, denn Man zahlt nur Zinsen an die Bank bis die Kreditsumme ganz abgerufen ist, somit hat man eigentlich keine Doppelbelastung!

Warum soll ein massivhaus schlechtere Energieeffizienzen haben?

Weil es passgenau und exakt in einer Werkshalle vorgefertigt wird, und nicht von Hand pi mal Auge vor Ort...

Pi mal Auge? So ein Quatsch....

:)

Und deswegen soll es jetzt schlechter sein?

Hast du schon mal was vom "blower door Test" gehört?

Warum nicht?

Wie kommst du denn darauf?

Das verstehe ich nicht?! Deswegen frage ich.

Sorry...

Du schreibst "Ich würde niemals Fertighaus bauen oder kaufen!"

Mich wurde interessieren warum nicht?

K

Ein ein Fertighaus muss nicht ein Haus sein, erlches in wenigen Tagen aufgestellt ist.
Wir haben ein Fertighaus mit Steinen bauen lassen, alles aus einer Hand, Gewerke wurden alle in der näheren Umgebung vergeben.....Grundschnitt stand fest aber wir konnten trotz allem noch alles verändern.

lg
lisa

Ach und noch zu der Frage "worauf sollte man achten":
Wir haben vor allem auf Dinge geachtet, die man nachträglich nicht mehr (oder nur sehr kostspielig) ändern kann.

Bei uns war das der Keller mit Außendämmung, erhöhter Keller (normale Raumhöhe), Alufenster, und generell die Wärmeeffizienz.

wenn es dich interessiert: das System, mit dem unser Haus gebaut ist, nennt sich lignotrend

Top Diskussionen anzeigen