Hartbodenreiniger - welchen könnt ihr emfpehlen?

Hi,

ja, dass ich vorher saugen muss war klar.

Diesen Wischmopp hatte ich - allerdings noch die ältere Version - und bin damit nicht klar gekommen. Meine Bekannte wiederum war begeistert davon.

VG
Gaelo

Den habe ich mir auch gekauft. Ich liebe das Teil.

Nie wieder was anderes.

LG

Hi,

danke!

Den schaue ich mir auch an, genauso wie den Hoover :-) Ich habe beschlossen, mir so ein Teil zu WEihnachten zu leisten.

LG
Gael

>>>diese Plastikauswringer von Vileda sind auch nicht der Hit.<<<

Ich liebäugele gerade mit so einem Teil von Vileda. Was findest du daran nicht gut?

Du hast schon recht, 30 Euro könnte man riskieren, aber mich haben die vielen Negativkritiken verunsichert, in denen steht, dass man z.B. nühsam Haare und größere Fussel von Hand aus dem Wentfernen muss, weil das bei der wäsche nicht rausgeht. Und dass man doch nicht so gut damit in die Ecken kommt.

Ich glaube, ich werde es mal riskieren ;-).

nein, runterdrücken musst du das nicht, es wird mit einem Fußpedal angetrieben und dreht sich - eben geschleudert

der Mop wird so trocken oder nass wie man das will und man kann es quasi mit dem kleinen Finger halten, null Kraftaufwand

Danke für deine Antwort. Die Idee mit dem Ausprobieren ist gut ;-).

Ich hab auch so ein Schleuerwischer, allerdings nicht von Vileda sondern einer anderen Marke die es nicht mehr gibt. Bin sehr zufrieden und meine Freundin und meine Chefin haben sich den von Vileda gekauft und sind auch total begeistert!

Hört sich gut an :-)

Schicke mir doch bitte eine PN mit der Seite..

Ich glaube, ich leiste mir den zu Weihnachten... ich habe 140 qm und dann, wenn das neue Haus dazukommt (ein Neu-Anbau) dann sind gut 300 qm.

Das mit dem Kabel war klar - das Problem habe ich beim Staubsauger aber auch..

LG
Gael

Top Diskussionen anzeigen