Putzen, Staub ... Es hört nicht auf

was mach ich falsch? Wir wohnen in einem Einfamilienhaus und ich bin nicht Mega pingelig aber mittlerweile kann ich jeden Tag saugen und Staub wischen ... Kaum bin ich fertig, liegt paar Stunden wieder Staub und Haare rum....

Hallo,

<<<mittlerweile kann ich jeden Tag saugen und Staub wischen>>>

Jeden Tag?
Ich kann auch jeden Tag ausserdem noch die Küche aufräumen, mich um die Wäsche kümmern, Lebensmittel einkaufen...

*ironie off*

Das nennt man HAUSHALT, und ja:

JEDEN TAG!

vg Jane
(die wegen der Tierhaare min. 3 x am Tag saugt)

3x am Tag saugen? Was machst du denn sonst so noch? #schock

Wer Zeit hat 3 mal am Tag zu saugen kann wohl keiner Arbeit nachgehen.

saugen ist ja auch überhaupt keine Arbeit #winke

"das bisschen Haushalt"#cool

Ist das Haus neu...? Dann ist es noch der Baustaub, es dauert etwa 1 Jahr bis es besser wird ;-)

K

Ist doch normal. Haare verliert jeder täglich überall, Staub kommt auch immer gleich wieder, wenn man nicht feucht wischt. Was für einen Bodenbelag habt ihr denn? Auf Teppich fällt das nicht so auf wie auf Parkett oder Laminat.

Neubau, wohnen aber schon drei Jahre dort ! Haben Fliesen und venyl

Das ist doch völlig normal. Ich putze aber nur einmal die Woche, weil ich es erst ab Tag 5 furchtbar finde. Vorher gehts immer noch.

Hallo, das geht mir auch ständig so;-). Wir kaufen uns vielleicht einen Staubsaugerroboter, das ist rückenschonender. LG

Top Diskussionen anzeigen