Grundstück vorher kaufen und später Bauen ??

Hallo,

WIr wollen ja in 2-3 Jahren bauen, aber was ist wenn ich z.B nächsten Monat schon das perfekte Grundstück finde.
Soll ich es dann schon kaufen und erst später ein Haus drauf bauen ??

Wie würdet ihr das machen ??

Erhöhen mir die Banken dann den Kredit ??
Oder muss ich erstmal das Grundstück ab bezahlen ??

#herzlichGrüsse
Kati

zum Grundstück
- bei machem Grundstück gibts nen Bauzwang
d.h.: Du mußt in vorgegebener Frist nach dem Kauf bauen

zur Finanzierung
wenn dann bebaut wird, kann es o.k. sein, die gleiche Bank zür (höher-) Finanzierung zu verwenden, muß aber nicht.


K.

Hi,

man könnte so auf jeden Fall an der Grunderwerbssteuer sparen...

Die beträgt 3,5% von der Kaufsumme. Kauft man "nur" ein Grundstück wird sie auch nur aufs Grundstück angerechnet.

Kauf man ein Grundstück wo schon ein Haus drauf steht, oder ein Grundstück mit Baubindung durch eine Baufirma zahlt man auch auf das Haus die Grunderwerbssteuer.

Beispiel:

Nur Grundstück - 100.000,- € - >Grunderwerbssteuer = 3500,- €
mit Haus - 220.000,- € -> Grunderwerbssteuter = 7700,- €

Es KANN also ein Vorteil sein erstmal nur ein Grundstück zu kaufen...


Gruß Joe

.

Top Diskussionen anzeigen