Nass-Trockensauger zum Teppich reinigen?

Wir möchten in unserem Haus teilweise Teppich verlegen. Der Teppich wird von Vorwerk sein und soll sich wohl sehr gut reinigen lassen. Farblich wird es in die Richtung Beige gehen. Also schon recht hell... Der Verkäufer hat uns empfohlen den Teppich regelmäßig mit einem sogenannten Nass- Trockensauger zu reinigen - die tägliche Reinigung würde mit einem herkömmlichen Sauger erfolgen. Nun habe ich mal ein wenig im Netz gestöbert und gesehen das diese Sauger wohl schon für ca. 150 Euro zuhaben sind - unser herkömmlicher Sauger war da teurer. Tagen die Teile was? Wir hatten auch bei uns im Baumarkt nachgefragt, da würde die Miete pro Tag schon mit 15 € zu buche schlagen.

Wir haben bei uns im Haus einen sehr hochwertigen Teppich, den wir gelegentlich mit einen Nass-/Trockensauger reinigen. Dies kommt bei uns jedoch 2 x im Jahr vor. Ansonsten wird der Sauger eher zum Auto aussaugen etc. genutzt. Was ich damit sagen möchte: Wir haben neben der Teppichreinigung noch andere Einsatzgebiete für den Sauger. Um 2 x im Jahr den Teppich zu reinigen würde ich mir keinen Nass-/Trockensauger kaufen. Falls Ihr in eurem Haushalt noch andere Einsatzgebiete habt kannst du mal auf http://www.nass-trockensauger-portal.de/ schauen. Dort werden ein paar Modelle vorgestellt. Wir haben einen Kärcher, falls das von Interesse ist.

also unser Kärcher Nass-Trockensauger (kein billiger, großes Modell) wäre zu schwach einen fest verlegten Teppich trocken genug zu saugen...

das wäre mir wegen Schimmelbildung und Kleberschäden zu riskant...

Lieber 1-2mal im Jahr ein Richtig guter Teppichreiniger im Baumarkt mieten (bei ums 15 Euro für einen halben Tag, wenn man sich anstrengt reicht das)

Top Diskussionen anzeigen