Planschbecken auf Rasen

Hallo zusammen,

kurze Frage, wir haben vor kurzem, vor 2 Wochen, Rollrasen bekommen. Sicherlich dauert es jetzt bis dieser mit dem Boden verwachsen ist,

aber

wenn wir dort ein Planschbecken draufstellen, in ca. 4 -6 Wochen, oder halt erst im nächsten Sommer, ist dann der Rasen im Eimer wenn das Planschbecken wieder dort runter kommt im Herbst?

Wäre euch für eure Meinungen und TIpps sehr dankbar.

Dank und Gruß
Andreas

hallo andreas...

wenn wir ein plantschbecken auf unseren normalen (kein rollrasen) stehen haben und das immer nur 2-3 tage weil das wasser dann ekelig ist ist das gras drunter schon sehr gelb und nunja ich denke bei einem rollrasen wird es nicht anderst aussehen....
wenn ihr so ein riesen plantschbecken habt oder ein festes dann hättet ihr ja ein platz dafür bauen können mit platten wo dann immer nur das becken drauf kommt.....


lg bianca

Zitat
"Sicherlich dauert es jetzt bis dieser mit dem Boden verwachsen ist, "
-> hat Euch das nicht der Gartenbauer gesagt ?
es sind ca. 6 Wochen


" ist dann der Rasen im Eimer wenn das Planschbecken wieder dort runter kommt im Herbst"
Ja, ganz gewiß !



Du mußt alle 2-3 Tage das Plantschbecken verschieben.
Dies ist gewichtsmäßig wg. der dünnen Folie nur möglich, wenn Du vorher das warme Wasser mit Giesskannen abschöpfst
(andererseits ja praktisch, das Wasser ist schön warm und gut für die Pflanzen)


was gibts alles "Wasser & Kinder "

wir hatten für unsere GANZ kleinen Kinder einen 100ltr. Mörteleimer aus dem Baumarkt - ist schwarz, das kalte Wasser wärmt schnell auf und kann abends auch zum Gießen genommen werden.

später
- eine Gartenbrause (von Gardena z.B.) - aber auf einem Klinkerbereich, sonst wird der Rasen zu weich
- einen Sprühschlauch (auch von Gardena), der hat lauter Minilöcher, und es entsteht ein feiner Nebel, unter dem die Kinder durchrennen können . Superspaß, weil das niemand sonst hat - DIE Attraktion für die Nachbarskinder
- natürlich so ne Wasser- / boot landschaft "Aqualand"
wurde bis 8 Jh. und teils heute mit gespielt
- ein Platschbecken ( das war aber eben wg. Wegräumen das absolut unpraktischste Spielzeug
- Wasserspritzpistolen


K.


K.

Hallo,
also wir wollen auch ein Planschbecken aufstellen und werden dafür ein Sonnendeck (aus Holz) bauen.LG Kim

Hallo,

mal was Anderes, hab neulich irgendwo mal gelesen , dass man das Wasser im Planschbecken möglichst täglich erneuern soll, da sich Bakterien in so flachem , stillen Wasser sehr schnell vermehren.

Also hättest Du ja dann die Möglichkeit das Becken jeden Tag etwas zu verschieben.

Der Rasen wird es Dir danken;-)


Gruss perserkatze#katze

Nach 4-6 Woche ist der Rollrasen verwachsen. Wir befüllen unser Planschbecken alle 2 Tage neu, da Zwergi durch das ständige rein und raus immer etwas Dreck an den Füssen hat. Ausserdem will ich mir keine Keimschleuder züchten. Bei jedem Befüllen gibts einen neuen Standort und der Rasen ist im Herbst immer noch Top.
LG
Schnuppi#blume

Hallo,

wir hatten letzten Sommer auch ein großes Planschbecken auf dem Rasen. Es blieb immer auf einer Stelle stehen. Um es zu verschieben, wäre es viel zu groß und schwer gewesen.
Der Rasen darunter hat sehr gelitten, das kann man wohl nicht vermeiden.

Grüße

Top Diskussionen anzeigen