Ankleidezimmer - Was vor das Fenster machen?!

Hallöchen #winke

wir sind gerade dabei das Haus einzurichten und leider weiß ich nicht, was ich vor dem Fenster im Ankleidezimmer machen soll, damit keine UV-Strahlen rein kommen und unsere Kleidung verblasst.

Im Internet lese ich viel von Folien, jedoch auch das diese dann nach 2 Jahren nur noch seeehr schwer zu entfernen sind.

Von mir aus kann das auch Dunkel sein.

Hat jemand von Euch Erfahrungen oder Tipps?

Im Moment habe ich noch Styropor vor, nur das ist keine Dauerlösung und sieht auch nicht sonderlich hübsch aus.

Vielen Dank.

LG
Onlyxyou :)

Normales Fenster? Höhe? evtl. bodentief? Schräges Fenster?

Jalousien sehen gut aus, sind aber die Staubfänger schlechthin, also in einem Raum mit viel offen gelagerter Kleidung weniger gut.

Gleiches gilt für diese Plissee-Teile.

Wäre Platz für einen Schiebevorhang?

Diese Folien, die du angesprochen hast, gibt es ja mittlerweile in den tollsten Mustern und Ausführungen, wir haben z.B. am Waschküchenfenster eine (also in einem untergeordneten Raum) - die ist nicht geklebt, die hält einfach so und die kann man ganz einfach wieder abziehen, gekauft hier:

https://www.velken.de/

LG
Merline

Hallo,

ich hätte jetzt auch erst mal mit Adhäsionsfolie gearbeitet, die bekommt man immer wieder ab.

Alternativ würde ich wahrscheinlich einen Folien- bzw. Verdunklungsrollo nehmen.

LG

natürlich bekommt man jahrelange Folie mit dem richtigen Lösungsmittel und z.B. Rasierklingen weg ... --- also wenn das in vielen Jahren schwer weggeht, dann macht man sich dann ans Werk.... -- wenn dir heute der schutz der Kleidung wichtig ist, dann lass dich davon nicht abhalten, die folie auch zu nehmen....

Hallo,

ich würde einen Glaser fragen ob er mir meine Scheibe in dem Ankeidezimmer nicht in eine z.B. verspiegelte Scheibe oder getönte Scheibe austauschen kann.
So etwas sieht für mich einfach schöner aus, man hat keine Probleme mit Luftblasen unter der Folie (sieht für mich immer irgendwie aus wie gewollt und nicht gekonnt) , man hat keinerlei Probleme die Folie wieder runterzukratzen und bei Bedarf kann man die Scheibe wieder auswechseln.

So teuer ist es auch nicht. (ich meine wirklich nur die Scheibe auswechselt, nicht das ganze Fenster)

LG

Ankleidezimmer?
Nie wieder ohne Türen an den Schränken....das staubt alles zu#schwitz

Somit hast Du auch das Licht Problem nicht.

LG
Lisa

Wie wäre es mit einem Plissee?

es gibt beschichtete rollos, da kommt nix durch. sind zwar bissl teurer, aber kauft man ja nicht ständig... die sind dann nach außen halt silber, aber das seht ihr selbst ja nicht^^

Ich hätte wahrscheinlich auch einfach Rollos genommen. Hatte ich aber auch nicht auf dem Schirm, dass die Kleidung verblassen könnte..

ich würde einen verdunklungsvorhang nehmen... stockduster muss es nicht sein. wir haben es nirgends stockduster, haben auch nur innen-jalousien, und uns ist noch nirgends was merklich ausgeblichen.

da wir große südfenster haben, passe ich halt auf, dass die jalousien runter kommen, wenn die sonne scheint, aber das reicht auch. im ankleidezimmer könntest du sie ja einfach immer unten lassen, ggf mit verdunklungsvorhang dazu und fertig. man kann besonders verdunkelnden stoff kaufen, der z.B. auch für hotel-vorhänge benutzt wird. der ist wirklich dicht. das dürfte reichen.

Wir haben uns dünne Plexiglasscheiben in Rahmengröße gekauft und dort haben wir dann eine UV Folie aufgezogen und ins Fenster gesetzt. Das schont die Scheiben und mann sie auch besser reinigen.

Guten Morgen #winke

vielen Dank für Eure ganzen Antworten. :)

Ich glaube ich nehme wirklich nur eine UV-Schutzfolie (vielleicht auf Plexi-Glas) und lasse die Verdunklungsfolie weg und nehme stattdessen nochmal schöne Vorhänge oder ein Rollo - ein bisschen Tageslicht ist ja auch ganz schön in so einem Raum.

Danke trotzdem an alle!! :)

Liebe Grüße

Onlyxyou

Adhäsionsfolie - das Wort fiel mir nicht ein #klatsch #danke

Guten Morgen,

vielen Dank für die Info.

Ich habe da jetzt mal eine Anfrage hingeschickt.

LG
Onlyxyou :)#winke

Du kannst dir auch kostenlose Muster schicken lassen :-)

Ähm - weder Jalousien noch Plissees erhöhen die Staubmenge im Raum, sie ziehen den Staub nur an bzw. der Staub legt sich drauf. Deswegen ist die Problematik mit den offenen Schränken aber nicht größer.

LG

Das meinte ich ja auch, dass das StaubFÄNGER sind, keine StaubERZEUGER! ;-)

Top Diskussionen anzeigen