Fliesen reinigen

Hallo,

ich habe Probleme die Fliesen und erst recht die Fugen in unserem schon etwas älterem Haus wieder sauber zu bekommen. Vielleicht hat von euch jemand einen guten Tipp? Normalen Allzweckreiniger, diverse Multi-Sprays, Glasreiniger u.ä. habe ich schon probiert.
Schon mal danke und viele Grüße
gartenwurst

Ich bekomme fast alles mit Zitronensaft weg. Hast du das mal probiert?

Nee, meinst du verzehrbaren oder irgendein Spezialmittel (Zitronensäure)?

Wir haben eine wirklich schmutzige Küche vom Vormieter übernommen, Fliesen und alle Flächen habe ich prima mit dem Küchenreiniger von Meister Propper wegbekommen. Sogar die wirklich hartnäckig verfettete Dunstabzugshause (Fett konnte abgeschabt werden) glänzte danach wieder.

Ansonsten versuche mal Zitronensäure (Pulver) mit etwas Wasser vermischen.

Danke! Hab beides auf meinen Einkaufszettel übernommen :-)

Gerne, wenn es etwas schmutziger ist das Spray ruhig ein paar Minuten einwirken lassen.

Hallo!

Der Tip mit der Zitronensäure ist ja gut und schön, aber: Ihr habt ein älteres Haus und deshalb gehe ich davon aus, daß Ihr auch ein älteres Bad habt.

Darum: ERST die Fugen richtig wässern (die müssen sich wirklich mit Wasser vollgesogen haben) und DANN mit Zitronensäure draufgehen. Ansonsten könntest Du eine unschöne Überraschung erleben. Insbesondere dann, wenn Du die Fliesen öfter damit reinigst.

Viele Grüße
Trollmama

Top Diskussionen anzeigen