Jetzt registrieren
Anmelden

Gebührenberechnung Eckgrundstück

Hallöchen!

Kennt sich jemand mit der Gebührenberechnung für ein Eckgrundstück aus, wenn mal eine Straßensanierung ansteht oder ein Wasser- / Abwasseranschluss?

Grundstück bestehend aus zwei nebeneinanderliegenden Flurstücken.

Ist es egal ob ein EFH auf beiden Flurstücken errichtet wird oder sollte man daruf achten, dass es nur auf einem (am Besten auf dem linken Grundstück mit nur einer Straßenfront) steht?
___________________
| | |
| | | Straße
| | |
| | |
|________|__________| Straße

Ich habe mal was von 2/3 der Kosten gelesen.

Bei uns ist gerade ein neuer Fahrradweg gebaut worden und es gab zwei Anwohner die 35.000 - 40.000 € bezahlen mussten.

Liebe Grüße

___________________
|............... |................... | Straße
|............... |................... |
|............... |................... |
|________|__________|

Straße

Es kommt auf die Gebührensatzung der Gemeinde an. Dort nachfragen, denn hier kann dir deine Frage keiner genau beantworten.

Es ist allerdings egal, auf welchem Flurstück das Haus steht.

Kannst du erklären warum es egal ist wo das Haus steht?

Weil z.B. für die Erschließung von Radwegen, Gehwegen etc. das gesamte Grundstück maßgeblich ist und nicht der Teil, auf dem Haus steht.

Danke für deine Antwort.

Der Gedanke ging dahin, dass es vielleicht anders berechnet wird, wenn man die Flurstücke von einander trennt.

Das ist doch ziemlich egal, ihr seid Eigentümer beider Grundstücke. Oder wer soll für das Grundstück, auf dem kein Haus steht, zahlen?

Da würde ich mal beim überregionalem Bauamt nachfragen, denn bei uns war auch das Problem, das die Anwohner die Gebühren für den Radweg zahlen sollten (Dorf)....wurden aber alle befreit ;-), da der Betrag nicht auf wenige Anwohner aufgeteilt werden sollte, wenn die ganze Gemeinde was davon hat.

Lisa

Das wird dann der nächste Weg sein.

Bei uns hier wurde niemand befreit.

Und die Kosten explodieren gerade.

Danke für deine Antwort.

Bei uns kam das Thema in der Geimeinderatssitzung auf....alle haben gedacht, wird schon stimmen, bis ein Bürger sich dahinter geklempt hat und schwups sah alles ganz anders aus.

LG
Lisa

Top Diskussionen anzeigen