Laminat verlegen,was braucht man alles???

Hallo zusammen,

wir möchten gern im Schlaf- und Wohnzimmer Laminat verlegen...jetzt würd ich gern wissen was man alles dafür benötigt außer den Laminat?!
Sicherlich doch auch etwas für den Untergrund oder?!

Was mach ich den wenn der Boden uneben ist? Wie und mit was muß ich das ausgleichen?!

Selber verlegen trauen wir uns zu...handwerklich sind wir recht geschickt.

Um viele Tipps (auch weitere) bedank ich mich schon mal im voraus.

Liebe Grüße
buttinette


Hallo buttinette,

wir haben bei Einzug in unsere Wohnung Klick-Laminat im Schlaf- und Kinderzimmer gelegt. Ist am einfachsten, kein Kleben.

Den Teppich konnten wir drunter lassen, passte von der Höhe (sonst gehen die Türen nicht mehr zu).

Evtl. brauchst du noch Leisten für den Türübergang?

Lieber Gruß, Anika

Ich kann euch auch nur Klicklaminat empfehlen. Es gibt sogar welches wo man sich den Schallschutz erspart weil er schon drunter ist. Fußleisten sind pflicht da man sonst die Pflichtabstände zur Wand sieht.

mfg Angel

PS: ich hab 10 Jahre Laminat gehabt und ich will kein mehr....

hallo!

zum eigentlichen verlegen braucht ihr evtl. noch keile, gummihammer

zum schluss fuß- und übergangsleisten.

aber solltet ihr es noch nicht gekauft haben, würde ich einen anderen bodenbelag wählen. wir haben letztes jahr im gesamten eg laminat gelegt - ich hab es schon nach 4 wochen bereut. trotz speziellem putzmittel (und korrekter mischung!) wirkt das laminat stumpf. 30 min nach dem putzen sieht man nichts mehr davon (gut, haben 3 hunde u. 1 kind), aber selbst wenn alle drin waren, war nicht lange erfolg zu sehen. ausserdem ist es sehr kratzempfindlich (obwohl wir auf eine hohe abriebstärke geachtet haben - eben wg. kind und hunden). wir haben schon einige tiefe kratzer drin, die sich auch nicht wegpolieren lassen... ich sag nur: nie wieder!! meiner freundin mit 2 kids ohne tiere geht es übrigens genauso... die ist auf kork und fliesen umgestiegen.

gruß
kim

Top Diskussionen anzeigen