Ärger wegen Wäschetrockner im Trockenraum

Hallo zusammen,
Wir haben seit fast 3 Wochen Probleme mit einem unbekannten unter unseren Nachbarn.

Zur Situation. Wir haben vor 6 Wochen Nachwuchs bekommen und zur Geburt einen Trockner geschenkt bekommen.

Jede Wohnung ( 12 Parteien haus) hat im Trockenraum ne eigene Steckdose um einen Trockner aufzustellen. Wir sind die einzigen die einen haben. Der Raum befindet sich im Keller des Hauses.

Nun besitzt jemand seit 3 Wochen die Frechheit einfach unseren Trockner auszuschalten während er läuft. Kam jetzt schon 6 mal vor. Habe schon einen Zettel an den Trockner . Ne Woche wsr jetzt Ruhe und zum Wochenende geht es wieder los das ihn wieder jemand ausgemacht hat.

Fühle mich wirklich in meiner Privatsphäre verletzt.

Ich halte mich an die Ruhezeiten und schau das ich nicht nach 19 Uhr trockne wobei ich das laut Hausordnung bis 22 Uhr dürfte wenn ich wollte .

Habe eine Vermutung wer es sein könnte aber will kein böses Blut schüren . Weiß leider nicht mehr weiter.

Hatte schon mal jemand so einen Fall? Sollte ich mich an die Hausverwaltung wenden?

Bin kurz davor zu kapitulieren und den Trockner ins Bad über die Waschmaschine zu stellen. Obwohl mich das nervt wenn wir doch eigentlich den Raum unten haben.

Lg

1

Ich würde zur Hausverwaltung gehen und das Thema ansprechen.Ich weiß das es abschließbare Steckdosen gibt, ob das allerdings auch mit einem Stecker drin funktioniert (so das er nicht mehr rausgezogen werden kann) muss man mal nachfragen. Das wäre wohl eher was für einen Elektriker.

2

Ja hab ihn aber schon mit wirklich viel Klebeband eingeklebt weil ich auch dachte das wer den Stecker zieht aber der Kleber ist unangerührt.( hab ein Foto gemacht.

Zweifle dann auch langsam an mir selber aber kaputt kann er nicht sein , da er neu ist und auch eben die gesamte Woche einwandfrei funktioniert hat.

Aber danke für den Tipp ich erkundige mich mal.

8

Man muss keinen Stecker ziehen, um einen Trockner auszuschalten. Da genügt doch ein Tastendruck.

Mach nochmal einen Zettel an den Trockner und bitte darum, dass man dir die Gründe nett, warum der Trockner stört. Man kann über alles reden...... So oder so ähnlich in netten Worten. Vielleicht kommt der Nachbar dann aus seiner Deckung.
Oder du machst einen Zettel dran: Trockenraum wird videoüberwacht.

weitere Kommentare laden
3

Daneben setzen und mal gucken wer in der Zeit den Raum betritt, vielleicht schreckt das ja diejenigen ab, die den Trockner immer aus machen.

4

Vielleicht neben deinem Zettel noch die Hausordnung dazuhängen? Trocknerzeiten mit Marker unterlegt?

Gegebenefalls mit dem Hinweis, dass du gerne demnächst von deinem Recht Gebrauch machst, tatsächlich die komplette Zeit von 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr auszunutzen.

Wird ja jemand sein, der es "hört", also aus dem Erdgeschoss?

Aber der Trockner ist doch nciht lauter als eine Waschmaschine?

LG

5

Was könnte denn der Grund sein, dass das jemand macht?

Ich würde mich da nebendran setzen und abwarten wer rein kommt

6

Danke für eure Antworten.

Ja also einmal hat sich unser Nachbar bei uns besxhwert. Das war das erste Mal das ich ihn angemacht hatte. Ihm ging das Geräusch auf die Nerven ( die druclknöpfe an den Babysachen ) und wollte das wir ihn ausschalten. Für den Frieden haben wir es dann gemacht. Muss dazu sagen das unser Trockner sehr schnell ist. ( trockengang eine Stunde ) dieser Nachbar wohnt neben uns im 1.!!!!stock. Frag mich halt wie wenig Verständnis man haben kann. Habe mit nem Spuckkind nun mal doppelt soviel wäsche und muss trocknen sonst komm ich nicht hinterher. Beschwer mich ja auch nicht das es bei uns teilweise im Hausgang riecht wie in einem Altersheim.

Problem mit dem daneben setzen: ich hab die Zeit nicht da die Maus mich in Beschlag nimmt. Drüber nachgedacht habe ich aber auch schon . Denk das mit dem 2. Zettel werde ich auch noch machen.

Aber in wie weit kann einem die Hausverwaltung da weiter helfen?
Lg

7

Hallo,
so ein Trockner kann echt nerven, besonders nachts über dem eigenen Bett;-). War alles sehr hellhörig in dem Haus.

Du kannst ihm entweder richtig auf die Finger klopfen, da du dich ja an die offiziellen Zeiten hältst oder du schenkst ihm ein paar Ohrstöpsel und besorgst so eine Dämmmatte für die Waschmaschine, die dämpft die Geräusche etwas ab. Aber das ihn das klimpern der Knöpfe stört? Hm, ist der sonst auch so merkwürdig?
LG

9

Ja würde es ja verstehen wenn es nachts ist und direkt neben seinem Schlafzimmer aber ist ja im Keller ....

Ne eigentlich ist er sehr nett aber schon so 80 Jahre alt.

Kann ja die Knöpfe auch nicht einfach abmachen ^^
Man man man. Hatte mich so über den Trockner gefreut aber momentan nervt das alles so.

weitere Kommentare laden
15

Hallo,

wir haben unsere Wama im Keller dort steht auch nen Trockner den jeder nutzen kann. Und ehrlich wenn der Tagsüber läuft und Junior schläft und der Rest vom Haus auch leer und leise ist höre ich den Trockner bei geschlossenen Fenstern. Zumindest dieses Rattern. Und ja das kann gehörig nerven!

Wir wohnen Hochparterre und direkt drüber. Unsere Nachbarin von Obendrüber hört den auch noch wenn wir nicht da sind. Auch dieses Rattern.

Wenn das der Einzigste Trockner da unten ist kann das durchaus sein das der sehr hörbar ist. Weil da ja vorher nichts stand.

Das mit den Knöpfen kann ich verstehen dahilft auf Links waschen oder einfach mehr große Teile mitwaschen!

17

Ja es mag sein das es stört aber wenn der raum dafür konzipiert ist und ich mich an alle Zeiten halte , dann ist es mein Recht ihn laufen zu lassen.

Drehe immer nach link aber bei nem Body ist das relativ egal und es werden eigentlich immer kuscheldecken oder Handtücher mit getrocknet .

Es stellt sich auch die Frage wieso ich Rücksicht nehmen sollte wenn doch einer meiner Nachbarn sich uns gegenüber so rücksichtslos Verhält.

Aber wir haben ihn Jetzt ohnehin in unser privates kellerabteil gestellt ( ist wie ein hobbyraum aufgebaut) dort kann ich die Türe abschließen .

Lg :-)

19

Du ich verstehe beide seiten! Die sind meist dafür nicht konzipiert bei alten Häusern ist da einfach ein teil des Kellers geopfert. Da wird nicht Schallgedämmt sondern nur Kabel verlegt. Und ja das kann wirklich sehr nerven. Da du dich an die Hausordnung hälst kann dir keiner was.
Versuch einfach mal freundlich zu klären wann es ihn nicht stört.bzw wann er sich damit abfinden kann das der Trockner läuft.

Wie gesagt ich verstehe beide seiten sehr gut.

weiteren Kommentar laden
16

Die neueren Geräte haben meistens eine Kindersicherung, die kann mqn nur mit einer bestimmten Tastenkombination ausschalten. Sfhau doch mal in deiner Anleitung.

18

Hab ich an gehabt. Aber diese Kindersicherung gilt nicht vor den ein/ aus- Knopf leider :-(

Top Diskussionen anzeigen