wer kennt sich mit Rollrasen aus?

Hallo,

bei uns wurde vor 16 Tagen Rollrasen verlegt. Der Landschaftsgärtner sagte uns wir dürften den Rasen zwei Wochen nicht betreten, täglich morgens und abends 30-45 Minuten gießen und nach diesen zwei Wochen sollte er das erste Mal gemäht werden. Der Rasen ist gut gewachsen und ich habe eben gemäht. Beim Gras zusammenrechen ist es mir zweimal passiert, dass ich mit dem Rechen eine Rasenplatte versehentlich angehoben habe. Der Rasen ist also noch überhaupt nicht eingewachsen. Ist das normal? Haben wir was falsch gemacht?

Gruß Barrik

1

Hallo,

Wir haben den Rasen selber gelegt, eher mein Mann. Nach zwei Wochen war er angewachsen und nach 3-4 Wochen hat er ihn das erste Mal gemäht.

Wir haben ihn im Mai gelegt. Und auch gut gewässert. Aber keine 30 Minuten! Gut bei uns ist es auch nicht viel Wiese.

Ob ihr was falsch gemacht habt kann ich aber nicht sagen.

LG Tanja

2

der Rollrasen braucht 4 - 6 Wochen bis er angewachsen ist.

3

War es dann falsch ihn jetzt schon zu mähen?

5

Das war schon ok.
Wichtig war und ist, dass der Rasen richtig feucht gehalten wird.

weiteren Kommentar laden
4

Wir haben Anfang August Rollraen verlegt. Nach 10 Tagen das erste mal ....... vorsichtig.....gemäht (der wuchs wie Sau und es hatte fast jeden Tag geregnet, so dass wir kaum wässern mussten.)
Unser Rollrasen war wirklich so nass, dass es quietschte beim laufen und fühlte sich sehr weich an.

Richtig fest angewachsen, war er nach etwa 5 Wochen.
Das dauert schon etwas. Inzwischen haben wir einen Traumrasen, der ganze Regen hat ihm sehr gut getan.

Warum gehst Du eigentlich mit einem Rechen drüber? Wenn wir mähen, dann liegt da gar nichts auf dem Rasen was man wegrechen müsste.....#gruebel .... das ist alles im Sack des Rasenmähers.

6

Das Gras war so nass, dass ich den Korb vom Mäher abmachen musste weil der ständig verstopfte. Deswegen habe ich dann ohne gemäht und musste rechen.

Barrik

Top Diskussionen anzeigen