Rollläden ja - nein ?

Hallo !

wir sind gerade am renovieren und sind an dem Punkt angekommen - brauchen wir Rollläden in der Küche (Erdgeschoß) #gruebel

in den Schlafzimmern werden wir auf motorische umrüsten, aber in der Küche und Wohnzimmer (auch EG), Arbeitszimmer sind wir am überlegen, ob das nötig ist !

Gibt es im Sommer alternative gegen die Hitze/Sonne ?

Sind Klappläden aus Holz noch "in" ? das würde mir zu unserem Haus (1930) am besten gefallen, jetzt wo wir es "innerlich" wieder nahe dem Urzustand bringen wollen.

was habt ihr denn so ?

lg,hexe

habt ihr alle Rollläden ?

Anmelden und Abstimmen
3

hi,
denke nicht nur an den Sommer: gerade im Winter sollte man abends/nachts die Rolläden runter machen, um Energie zu sparen. -- also wenn ihr die Wahl habt - oder das Finanzpufferchen, dann würde ich überall zur Rollläden raten.

Es müssen ja nicht überall die automatischen sein.

Ob Klappläden jetzt so dicht machen, um auch Energie zu sparen, weiß ich jetzt nicht.

lg
tanja

1

Hallo,

wir haben automatische Rolläden mit Hochschiebesicherung.

Zum einen sparen wir uns damit Vorhänge, zum anderen ist es sehr bequem, die Rolläden zu einer bestimmten Zeit (ist bei uns vom Tageslicht abhängig) rauf und runter fahren zu lassen.

GLG

2

Hallo,

zurzeit haben wir Rollläden in allen Schlafräumen, sowie an den beiden großen Fensterfronten des Wohnzimmers. Letztere sind elektrisch. Zurzeit wohnen wir noch zur Miete, haben es uns also nicht so ausgesucht, allerdings passt das so schon. Also in den Schlafzimmern brauchen wir Rollläden, weil wir es absolut dunkel brauchen zum Schlafen und im Wohnzimmer brauchen wir es als Sonnenschutz an heißen Tagen. Mir würde nichts Praktischeres einfallen als Sonnenschutz.

Wir bauen demnächst und da machen wir es so: An jedem Fenster Rollläden, im EG alle elektrisch, 1. und 2.OG machen wir eine Vorbereitung für Elektrische (also so Leerrohre), damit man bei Bedarf (vor allem wenn man mal wieder was bei Seite gelegt hat ;-) ) nachrüsten kann. Vielleicht machen wir auch noch direkt im Schlafzimmer ein elektrisches Rollo, aber das muss man dann sehen (ist eben ne finanzielle Frage).

Warum wir im EG alle elektrisch machen? Ist im Preis mit drin und da ich eh ein sicherheitsliebender Mensch bin, werde ich wahrscheinlich tatsächlich nachts die Rollos im EG runter lassen (also auch als Einbruchsschutz) und es damit auch nutzen. Ansonsten wird nur das Rollo im Schlafzimmer runter gemacht bzw. später dann im Kinderzimmer.

Fazit: Zurzeit geht es ohne Rollläden überall, aber auf Dauer möchten wir eben doch wieder überall Rollläden und als Sonnenschutz fällt mir keine einfachere oder gleichwertige Alternative ein. Im EG kommt für mich eben noch ein Sicherheitseffekt mit dazu (wenn man die hochschiebt, macht es eben mehr Lärm, was schon abschreckt und es gibt auch tatsächlich einbruchhemmende Rollläden, die nicht so einfach hochzuschieben sind). Elektrisch würde ich immer da einbauen, wo ich es sehr regelmäßig nutze und so wie eben das Geld reicht. Bei Möglichkeit direkt vorbereiten, damit man es später einfach nachrüsten kann, wobei ihr ja "nur" umbaut und nicht neu baut.

Im Endeffekt hat natürlich jeder andere Bedürfnisse und viele kommen sicher auch gut ohne aus. Ich möchte Rollläden nur nicht missen. :-)

4

Wir sind gerade am Haus bauen und werden definitiv in allen Schlafzimmern welche anbringen lassen! Unten, im Wohnbereich, nur im Wohn- und Esszimmer. Küche, Bad, WC nicht, da lieber Vorhänge :-)

GLG

5

Hi,

wir haben definitiv überall Rollos und zwar " handbetrieb"#schein

Im Sommer gehen die Hitze, im Winter gegen die Kälte, in der Nacht damit es dunkel ist oder auch als Schallschutz.

Wir habe auch im Bad/Flur Rollos, da wir doch öfters bei den Nachbarn sehen, wie nackig sie auf dem Klo sitzen#rofl

Oder die Kids stehen auf und sagen im Sommer " Mama, es ist schon hell, ich muss nicht mehr schlafen," wenn sie morgens um 5.00 Uhr auf die Toilette gehen#rofl

Auch wenn es draußen dunkel ist, finde ich es angenehmer, wenn die Nachbarn nicht alles sehen, was ich so im Haus zu tun habe, bzw. wie es bei uns ausschaut

Klappläden kannst Du heute auch von " innen" verschließen und öffnen.
Holzläden find eich auch super schön.....wäre mir aber selber zu arbeitsintensiv...
Bei einem alten Haus ist es aber fast schon ein " muß". Habe aber auch schön Häuser gesehn, die als Atrappe Holzläden hat aber auch Rollos,die nicht von draußen aufgesetzt sind.

lisa

6

moin,

wir haben beim umbau - leider - nur auf der südwestseite rollos angebracht, handbetrieben. im nachhinein hat sich gezeigt, dass sie auf der ostseite auch wichtig wären - da wirds vormittags nämlich ziemlich heiss in unserer speisekammer und im bad. wenn ich nochmal bauen würde, dann an allen fenstern mit rolläden - kostet ja nicht viel. elektrische bräuchte ich persönlich allerdings gar nicht.

holzläden sind super schön, machen schönes licht (bzw. "schönen schatten") - wären mir aber auch zu umständlich, und von innen bedienbare sind richtig teuer.

also... meine empfehlung: lasst euch an alle fenster rolläden installieren! wir habens nicht gemacht und bereuen es.

:o) yee

7

Unser Haus ist von 1925. Und wir haben (nicht an allen Fenstern, aber so, dass es stimmig ist) Holzklappläden machen lassen. An alten Häusern find ich das sehr schön.

8

Wir haben Rolläden in den Schlafräumen, im Wohn- Ess-Bereich und an den Kellerfenstern (elektrisch). Ist ja eine gewisse Sicherheit gegen Einbrecher.
In den anderen Räumen (Büro, Bad) haben wir (noch) nichts - das bereue ich und möchte es demnächst nachrüsten, denn diese Räume heizen sich auf und verbreiten die Hitze in die anderen Räume.

Ich persönlich finde Fensterläden super!

9

Hallo und vielen Dank, für eure Meinungen !

ich denke, es wird an jedem Fenster einen Rollladen geben - die Gurtführungen sind unakzeptabel (weil nachräglich eingebaut), drum wird das elektrisch geregelt...ich will die doofen Gurte nicht mehr haben #schein

Klappläden aus Holz wären wegen dem Look schon Klasse, aber ich denke, das wäre bei insgesammt 11 Fenstern nicht zu bezahlen #schwitz

lg,hexe

10

Hi,
gerade im Erdgeschoss würde ich Rolläden anbringen - allein als Einbruchschutz.

Lg, carana

Top Diskussionen anzeigen