wie Malerkrepp von Fensterrahmen entfernen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Die unsere Mieter sind ausgezogen und haben vorher noch gestrichen. Leider haben sie das Malerkrepp vergessen abzuziehen. Mir ist das bei der Übergabe nicht aufgefallen, sonst hätte ich es direkt abgezogen.

Egal wie auch immer. Am 1. Sep. kommen die neuen Mieter rein. Ich wollte das Krepp jetzt entfernen. Aber es ist richtig hart geworden und lässt sich nicht abziehen. Ich hab es versucht aufzuweichen, aber das klappt nicht richtig. Mit dem Dampfreiniger hab ich es jetzt auch versucht, auch ohne Erfolg. Achso, hab es gestern schon mit Butter eingeschmiert. Hat mir jemand geraten, hat auch nicht funktioniert.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank im Voraus

1

Versuch es mal mit WD40 Multifunktionsspray. Sonst fällt mir auch nichts ein!

VG
Mateo

2

Also wir hatten diverse Klebereste in unserem Häuschen, als wir eingezogen sind... #aerger z.B. auch von Klebeband oder Reste von PVC-Kleber auf den Fliesen (die Vormieter hatten über allen Fliesen PVC-Böden verlegt) etc.

Wir haben alles, aber auch wirklich alles hiermit weg bekommen:

http://www.conrad.de/ce/de/product/892673/?insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&gclid=COazy5DNorkCFQjA3godIygADQ

Gibts eigentlich in jedem Baumarkt.

Allerdings will ich nicht wissen, wie giftig das Zeug ist. Mir war's dann aber irgendwann egal, ich wollte das Zeug nur noch weg haben... ;-)

LG Brijuni#blume

3

Danke für den Tipp! Werd ich mir besorgen!

GLG
Shirley

4

moin,

geht prima mit "etikettenlöser" aus der sprühdose. gibts im baumarkt, riecht wunderbar nach orangen, und wird auch aus orangenschalenextrakten gemacht (steht zumindest auf der dose).

:o) yee

Top Diskussionen anzeigen