Wasserbettheizung defekt oder der Regler

Also Hallo erst mal,

wir haben ein Wasserbett. Dual System mit 2 getrennten Heizsystemen - Carbon Heizung.

Ich habe sie auf 25 Grad eingestellt, das ist die niedrigste wählbare Temperatur. Seit ein paar Tagen heizt das Dingen aber auf - gefühlt würde ich sagen so zwischen 29 - 30 Grad. Im Winter ist das ja ganz angenehm - aber bei 20 Grad Raumthemperatur nicht gerade erholsamer Schlaf. Ich vermute mal, dass der Regler kaputt ist.

Ich habe bei Ebay nach diesem Regler gesucht, weil dieser schon einmal defekt war - das war vor ca. 4 Jahren. Damals hab ich es unter Garantieleistung bekommen, die ist mittlerweile natürlich abgelaufen. Das Bett ist jetzt ungefähr 7 Jahre alt. Ob es nach dieser Zeit überhaupt noch diesen Regler gibt weiss ich nicht. Die Firma, bei der wir es mal gekauft haben, existiert auch nicht mehr.

Also meine Frage:

Könnte ich jetzt für meine Hälfte des Bettes ein neues Heizsystem kaufen, gibt es da irgend welche Sachen (Form, Grösse etc.) die ich beachten muss. Vom Preis her sind die bei Ebay recht moderat.

Danke im voraus

1

Hi, wenn du kannst, dann kauf dir lieber dir direkt eine neue Heizung, so hast du wieder einige Jahre Garantie und Ruhe. So nach 5 Jahren wäre es wohl normal, daß die Heizungen ihren "Geist aufgeben". Wenn nämlich der Regler doch nicht kaputt ist? Doppelt Geld ausgegeben.
Soweit ich weiß, kannst du auch eine andere Marke Heizung kaufen, ist ja nicht in dem Sinne mit dem Bett"verbunden" sondern liegt unter deinem Kern.
Viel Erfolg!

3

Hi,Sorry das ich dir da als Wasserbetten- Kenner widersprechen muß! Die Heizungen gehen nicht nach 5 jahren einfach mal kaputt. Das Bett wird nur mit 25° beheizt, ein ganz übler Fehler!!Niemals ein Wasserbett unter 28 ° heizen.Das gibt übelst Kondenswasser und Schimmel unter den Kernen. Bitte nur anderen einen Rat geben wenn man sich selber gut auskennt. Sorry #sorry, ist nicht bös gemeint...
Lg Elfi

4

Tja sorry, ist auch nur meine Erfahrung damit und nur davon kann ich berichten und muß nicht Wasserbetten Expertin sein, um in einem allg. Forum auf etwas zu antworten #augen.

In unserer Nachbarschaft haben fast alle Nachbarn, einschlieißlich uns, ein Wasserbett. und wen auch bei einigen die Heizung nach 7-10 Jahren noch immer top ist, sind bei einigen diese so ca. nach 5 Jahren kaputt gegangen.
Also, liebe Wasserbetten Expertin, nicht böse sein aber jeder macht halt so seine eigene Erfahrung, schön daß du dich so gut darin auskennst

2

Hi, erst mal eine wichtige Grundregel!! Ein Wasserbett wird niemals unter 28° geheizt!! Das gibt übelsten Schimmel vom kondenswasser wo sich unter den Kernen bildet. Mach beide Betten leer, und schaut erst mal nach was da unten los ist. (Kondenswasser kann auch die Heizung killen!!!)Lasst auch einen Fachmann draufschauen! Das macht (bestellt)man nicht so einfach über E....bay. Unser Wasserbett ist 7 Jahre, wir hatten noch nie einen Heizungsausfall. Gib bei Google mal Wasserbettenforum ein,dann geh auf Pflege /Technik . meld dich an, dort sind kompetente Leute online(teilweise Händler) die dir besser weiterhelfen können als jemand hier.Mir haben sie am Anfang auch bei kleinen Fragen super weitergeholfen!!
Eigne dir auch bitte mal das nötige Grundwissen an, damit du weist was du evtl falsch gemacht hast....(Wassertemperatur!!ganz übler vermeidbarer Fehler!!)
Lg Elfi Viel Erfolg #winke#winke

5

Wir haben auch ein Wasserbett - vom Fachhandel.

Unsere Angabe war auch, niemals unter 27 Grad zu heizen, eben wegen Kondens- und Schimmelbildung.

Unsere 1. Heizung hat auch nach ca. 5 Jahren den Geist aufgegeben. Der Kundendienst war da, hat die Wassertemperatur gemessen (lag bei eingestellen 28 Grad dann bei knapp 35 Grad Wasssertemperatur - und das auch im Sommer!)

Wir haben die Heizung kostenlos ersetzt bekommen - nach 5 Jahren! - da der Fehler beim Hersteller lag und dieses kostenlos ersetzte.

Für unser Junior-Wasserbett haben wir eine Carbon-Heizung nachkaufen müssen, weil die erste gar nicht mehr ging - die hat dann 100 Euro gekostet.

Mein Rat: FACHGESCHÄFT!!!

Man kann bei einem Wasserbett sooooo viele Fehler machen, angefangen schon bei der falschen Füllmenge.

Chris

6

auf 25Grad? mich frierts schon beim Gedanken daran, hatte mal nach nem Stromausfall 28 und bin fast eingegangen.

Habt ihr nicht nen Service dafür bzw. einfach mal den Verkäufer anrufen und mal nachfragen. Wir hatten das ganz am Anfang allerdings heizte sie gar nicht mehr wurde dann direkt vom Verkäufer wer geschickt und die haben sich gekümmert.

Was daran kaputt kann dir so ja keiner sagen, die Heizung ansich ja wohl eher nicht - denn sie heizt ja.

lg

Top Diskussionen anzeigen