Wohnung kaufen - ja oder nein...

Hallo miteinander,

in der Hoffnung meinen Kopf hier klären zu können bitte ich euch um eure Meinung.

Und zwar geht es um folgendes:

Mein Mann und ich haben vor 5 Jahren eine 3-ZImmer-Neubau-Terrassenwohnung gekauft, die wir genau nach unseren Bedürfnissen gestaltet haben und in der wir uns bisher immer sehr wohlgefühlt haben.

Vor 2 Jahren haben wir ein Kind bekommen und damit haben sich die Bedürfnisse natürlich geändert, vor allem wünschen wir uns für unser Kind (und für uns auch) einen Garten.

Wir suchen nun schon sehr lange. Neubauwohnungen mit Garten sind in unserem Breiten mit nur einem Gehalt kaum mehr bezahlbar und bei den Gebrauchten muss man halt Abstriche machen.

Wir haben nun eine Gebrauchte (20 Jahre) gefunden, die uns recht gut gefällt, preislich in unser Budget passt und eigentlich ganz gut passen würde. Aber ich kann mich nicht überwinden, zuzugreifen weil ich so Angst habe, dass ich die Entscheidung bereuen und unsere alte Wohnung vermissen werde.

In der Gebrauchten muss man halt noch einiges investieren - neue Fliesen in Flur und Bad, neuen Badverbau, neue Küche, irgendwann neue Türen... die Wohnung ist gut in Schuss, aber 20 Jahre sind halt 20 Jahre...Wir gewinnen zwar ein paar m2 Wohnfläche dazu und einen schönen Garten aber ansonsten habe ich das Gefühl dass wir einen Rückschritt machen - von unserer modernen Wohnung mit Fußbodenheizung in eine altmodische Wohnung mit normaler Wandkörperheizung...

Da ich schon seit 2 Wochen hin- und herüberlege, mal dafür und mal dagegen bin, ist mein Mann mittlerweile schon total sauer auf mich - ich kann ihn verstehen. Aber ich bin so unsicher!

Wie würdet ihr entscheiden???

Danke und lg von einer ziemlich niedergeschlagenen E.

13

Hi,

20 Jahre sind doch nicht alt#kratz

lisa

1

Hallo.

Also ICH würde auf sämtlichen SChnickschnack verzichten, bevor ich meinen Garten aufgebe.

Die Kinder, mein Mann und ich lieben den Garten, er ist unser eigen. Wir können raus wann wir wollen, rein wann wir wollen, und alles gestalten wie wir wollen.

Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Garten und einer FBH, ganz klar der Garten. Und zwar ohne darüber nachzudenken.

Neue Türen müssen nicht sofort sein, kann man also hinsparen.
Für mich persönlich liegt die Lösung klar auf der Hand.

Lg,
Minu

2

Viiiieeelen Dank für deine Antwort!!!!!!!!!!

#liebdrueck

3

Hallo,

wenn die jetzige Wohnung mit Herzblut nach euren Wünschen gestaltet wurde, fällt der Abschied davon immer schwer.

Die entscheidende Frage ist: wieviel wollt ihr in ein neues Haus investieren - also ich meine Umbau-technisch?
Wollt ihr Abstriche machen oder euch wohl fühlen?

Wir renovieren auch gerade ein neues Haus (25 Jahre). Wir beschlossen es so zu machen, dass es für uns passt. Im Endeffekt machen inzwischen mehr, als wir vor hatten zu ändern. Wir wollten uns nicht jedesmal ärgern, wenn wir bei der Treppe, Fenster etc. Abstriche gemacht hätten.

6

Wohlfühlen :-)

11

yep - wohlfühlen mit Garten, damit die Kinder und deren Freunde draussen toben/abhängen können!

:-)

4

Hallo!!!

Wir wohnen auch in einer Eigentumswohnung mit insg. 7 Wohnungen.
Zur Zeit haben wir mit einer im Mai zugezogenen Eigentümerin nur Ärger.

Heute haben wir einen Termin beim Rechtsanwalt.
Ich würde nie im Leben wieder eine Eigentumswohnung kaufen.

Lieben Gruß

Stjerneskud

15

....wieder eine schlaflose Nacht :(((

Letztendlich haben wir echt nur die Möglichkeit unsere neue Nachbarin zu verklagen.
Es geht um Ruhestörung hauptsächlich nachts ( laute Sexgeräusche und Stöckelschuhe).
Das Problem: Eir müssen das irgendwie beweisen. Ein Lärmprotokoll reicht nicht aus.

Jetzt kam natürlich die Idee einfach wegzuziehen. Leider ist das nicht so einfach. Wir müssen auf jeden Fall den Mangel dem potenziellen Käufer mitteilen. Wer kauft denn dann noch so eine Wohnung?! Es ist so zum kotzen und wir haben fast keine Chance.

Also ich würde im Leben nicht eine Wohnung kaufen. Entweder ein Haus kaufen oder nur noch mieten. Also überlegt Euch gut was ihr machen wollt.

Lieben Gruß
stjerneskud

5

Könntet ihr die WHNG mit Eigenkapital bezahlen?

7

Schön wärs!
Aber wir müssen zumindest nicht viel mehr Schulden machen, wie wir jetzt haben, wenn wir unsere Wohnung gut verkaufen...

8

Hm,
ein Haus zu kaufen käme nicht in Frage? Ich würde nicht mein Leben lang in einer Wohung leben wollen... ;)

weiteren Kommentar laden
9

Hallo ,

ich würde nur wegen dem Garten die Wohnungen nicht tauschen.

Wenn in Eurer jetzigen Wohnung alles nach Euren Wünschen gestaltet ist und ihr insgesamt genug Platz habt würde ich nicht umziehen und wieder von vorne mit dem renovieren anfangen.

Du hättest dann zwar Grünfläche, aber die anderen Eigentümer / Mieter können Dir in der Regel reinsehen und man darf dieses nicht und jenes nicht. Und je nach Größe hat man natürlich auch Arbeit mit.

Kinder werden auch ohne eigenen Garten groß ( hab ich selbst "durchgemacht " :-) )

Etwas anderen wäre es , wenn ihr ein Haus mit Garten zur Wahl hättet. Dann würde ich sofort Wohnung gegen Haus/Garten tauschen.

LG

Tina

12

Wenn sie von Schnitt, Größe usw passt würde ich sie kaufen. Ihr habt doch Zeit sie nach euren Vorstellungen zu gestalten. Eins nach dem Anderen.
Wir kaufen uns ein Haus wo bestimmt auch nicht alles so gestaltet ist wie ich es gerne hätte, aber das wird dann in den nächsten Jahren nach und nach geändert.

LG

14

Also wir wohnen auch noch in der perfekten whg mit garten, Tiefgarage direkt unter dem haus, hohe ausstattung super gengend. Diese hätten wir auch kaufen können aber das wollten wir nicht da das einfach zu unflexibel ist (man kann nicht einfach was ändern, man muss immer die anderen fragen).

Wir haben uns nun für ein älteres aber immer auf den neusten stand gehaltenes, freistehendes EFH entschieden. Da haben wir über 200 qm garten. :) ja wir ändern einiges aber dafür war der kaufpreis nicht so hoch.

Also wir würden auf keinen fall eine WHG kaufen.

16

wie sieht es mit den Dingen aus die ihr NICHT ändern könnt? Heizung, Raumaufteilung, Garten, Balkon, Lage? daran würde ich mich orientieren, alles andere kann man im laufe der Zeit machen.

LG

Top Diskussionen anzeigen