Wohnzimmer - Hölzer kombinieren

Hallo zusammen,

für unser neues Haus haben wir heute eine Wohnwand und den passenden Couchisch in Erle gekauft. Die Glaselemente an der Wohnwand und am Couchtisch sind mit Rauchglas kombiniert.

Unser Wohnzimmer ist eine Kombination mit einem Essplatz (Glastisch und braune Schwingstühle mit Edelstahl). Das Zimmer ist sehr hell und lichtdurchflutet.

Welches Holz würdet ihr für den Boden nehmen? Wir möchten Laminat verlegen.
Bin gerade sehr unsicher diesbezüglich.

Schönen Abend allen :-)

1

Hallo,

Wir haben einen Fußboden in Walnuss. Dazu passt der helle buchentisch genauso wie die weißen Möbel und die Couch in anthrazit.

Lg sonja

2

Hallo,

vorab Erle ist ein wunderschönes Holz. Kennst Du die Möbel von Team 7 - ein Traum.

Wir haben dazu einen Ahornboden (unbedingt select) - allerdings Parkett geölt. Und ich würde zu Erlenmöbel niemals Laminat verlegen ...

lg

3

Im Eigentum würde ich immer Echtholz verlegen. Kostet am Anfang natürlich wesentlich mehr, ist aber auch viel langlebiger und wertiger.

Bei Laminat fängst du in ein paar Jahren von vorne an und dann hast du Laminat und den nächsten Boden bezahlt.

4

Hallo,

ich würde euch empfehlen einfach mal zu einem der vielen Heimtexmärkte, oder den Baumarkt eures Vertrauens. Sucht euch Böden aus die euch gefallen und lasst euch Proben geben. In den meisten Geschäften haben die das, nehmt die mit nach Haus und probiert aus was euch gefällt. Helle Farben machen den Raum auch heller und man sieht den Staub nucht so schnell ;)

LG Jan

Top Diskussionen anzeigen