Erschließungskosten, was habt ihr bezahlt.

Hallo ihr Lieben, unser Hausbau hat gute fortschritte gemacht und wir sind bis jetzt sehr zufrieden.

Nun wir unser Haus ENDLICH an das ganze öffentliche Netz angeschlossen ;-)

Nur mal so aus Neugier möchte ich gerne wissen was ihr so bezahlt habt, also raus mit der Sprache :-)

Gas ?

Telefon?

Strom?

Wasser Abwasser ?

Würde mich über zahlreiche Antworten freuen :-)

Liebe Grüße
Lisa

1

Hallo,

Gastank setzten und Leitung bis 1m vor das Haus kosten 500€

Strom und Telekom ging zusammen keine 2000€ (Strom in den sicherungskasten anschließen kostet nochmal 1800€)

Frischwasser um die 2000€

Abwasser wird auch nochmal 2000€ kosten (da warten wir seid über zwei Monaten drauf)

Alles zusammen ca 8300€ eingeplant haben wir dafür 10.000€

LG

2

Der Tiefbauer muss für das Gastankloch auch noch bezahlt werden....dieser muss auch noch den Kontrollschacht setzten und Erde wegnehmem

Alles in allem werden wir die 10.000€ verbrauchen.

LG

3

Wasser nichts weil wir einen eigenen Brunnen graben mussten

Strom und Kanal je € 3.500

Telekom ca. € 200

Glg

4

Was macht ihr mit eurem Abwasser, Klo usw? Ich hoffe doch nicht das ihr eine eigene Grube dafür habt #schock#schein

LG

5

Das ist beim Kanal dabei :-)

weiteren Kommentar laden
7

Strom waren 1.000 EUR (nur für den Anschluss). Da kamen dann noch mal ne Zähleranschlusssäule mit 750 EUR und Kabellei dazu.

Wasser- Abwasser knapp 4.000 EUR (Haben auch nen langen weg, bis zum HWR), Telefom 300 EUR, Gas 2.500 EUR.

Top Diskussionen anzeigen