plisee,rollo oder Jalousie am Doppelfenster?

Hallo,

wir ziehen im Oktober in eine neue Wohnung und ich mache mir schon so meine Gedanken über die Möglichkeiten der Verdunklung im Schlafzimmer und Kinderzimmer sowie des Sonnenschutzes auch in Wohnzimmer und Küche.

Wir haben allerdings in allen Räumen Doppelfenster.

Ich dachte jetzt das Plisees vielleicht gut wären,da man sie in jeden Fensterflügel einklicken kann und dann auch noch das Fenster ankippen kann.Würde so etwas auch bei Rollos gehen?
Habt ihr Erfahrungen wie weit der Raum mit einem Plisee verdunkelt werden kann?Kann es mir irgendwie nicht richtig dunkel vorstellen,da Plisees für mich immer lichtdurchlässig erscheinen.
Danke für eure Tipps und Erfahrungen.

Viele Grüße Katrin

1

es gibt auch lichtundurchlässige plissees, gängiger also bekannter sind aber die lichtdurchlässigen die nur bissel beschatten und die sicht verhindern.

rollos mit schiene kenne ich nur für veluxfenster http://www.rolloworld.de/images/product_images/popup_images/522_0.jpg, und jalousie sitzt auch nicht wirklich fest (meist mit fäden, wie angelschnur) also da würde ich auch wenn dann so schienen haben wollen wie am veluxfenster http://files.rakuten.de/da662dcd535f771fa031cb610fcc2c8b/images/181189.jpg aber ob es das auch für normale gibt?!

ich würde mich wohl mal in einem entsprechenden geschäft beraten lassen, die alles haben... wir haben hier einen gardienen und teppichladen der alle drei varianten führt, da haben wir unsere für die veluxfenster dann gakuft, die sind toll...

die anderen haben wir ererbt bzw repariert: http://www.jaloucity.de/jalousien/beratung-jalousien-seitenfuehrung.html gefällt mir aber nur mäßig... vor allem sind jalousien immer drecksammler... ich würde rollos vorziehen... oder plissees, die sind wenistens nur an den seiten offen für staub. gibt es wie gesagt beides auch in einer lichtdichten variante. stichwort "vedunkeln"

glg und viel erfolg bei der suche #schwitz

gussy

2

Wir haben im KiZi & SchlaZi lichtundurchlässige Plissee's ...die dunkeln gut ab.
Die haben eine spezielle Beschichtung drauf.

LG lOonis

3

Also diese Plisees sehen gut aus, kamen aber für mich aufgrund der Verstaubungsanfälligkeit nie in Frage. Wir mussten kürzlich auch einen Raum verdunkeln und haben ein original Velux-Verdunkelungsrollo gekauft. Montage kinderleicht, der formstabile Stoff läuft beidseitig in Schieben. Kein schiefes Rumgehänge, keine Zugstrippen, die irgendwo runterhängen - klasse. Und es ist wirklich stockdunkel! :-)

LG
Merline

4

Mit Plissees hab ich jetzt selbst keine Erfahrung, kenne jetzt nur die weißen, lichtdurchlässigen. Ich würde der Einfachheit halber lieber auf Jalousien zurückgreifen, die sind schick und nicht zu teuer.
http://www.plus.de/Jalousie-aus-Kunststoff-160-cm-Laenge-Kunststoff-Jalousie/Jalousien/Wohnen/p-1072443000?CatalogCategoryID=tW7D43rWRSMAAAE8uBMMpx91

5

huhu....also es gibt auf jeden fall auch rollos, die man oben mit bügeln an dem fenster befestigen kann. dann kann man das fenster immernoch kippen. allerdings kippt dem entsprechend mit dem fenster auch das rollo nach vorn, wenn du es aufmachst und es wird wieder heller im raum.

wenn man es richtig dunkel haben möchte geht das eigentlich nur mit außenrolläden oder mit den von den anderen genannten veluxjalousien. wäre interessant zu wissen, ob es diese jalousien auch für normale fenster gibt??

lg

Top Diskussionen anzeigen