plötzlich dreckiges Wasser in der WC-Spülung??

Vorgestern abend habe ich geputzt, da war gegen 18 Uhr noch alles normal bezüglich Wasser. Auch abends zwischen 20 und 22 Uhr Als wir dann gegen 22:15 zu Bett gingen und nochmal das WC im Bad oben benutzten, war fast gar kein Druck auf dem Wasser und es war fast schwarz (ähnlich wie die Farbe des Wassers beim Heizkörperentlüften).

Das gleich im Gäste-WC eine Etage tiefer, dort auch am Waschbecken. Alle restlichen Wasserquellen waren ok. Wir wohnen im 1.OG/Dach im 2-Fam.-Haus - ich habe am nächsten Morgen direkt die Besitzer unten informiert, die hatten keine Probleme. Haus ist ca. Baujahr 1970, in der Nachbarschaft war auch keine Baustelle o.ä. An besagtem Tag abends dann war alles wieder ok. Außer natürlich der verschmutzen Toiletten. Was kann das gewesen sein? Unsere Vermieterin ist noch auf Spurensuche, sie will auch wissen, was das war, sie hat auch zwei kleine Kinder....................

LG
Merline

1

meine Eltern hatten einmal das Problem. Heizungsmonteur hatte bei der Wartung im Keller mist gebaut, es kam Öl in die Wasserleitung. besonders nett für den Nachbarn der gerade die Pfanne mit dem Fleisch unter die Wasserleitung gehalten hatte!

LG

Top Diskussionen anzeigen