wer hat eine Padmaschine? Hätte eine Frage...

Guten Morgen,

wir überlegen, uns eine Kaffeemaschine anzuschaffen, die mit Pads befüllt wird.

Jetzt mal eine vlt. doofe Frage: ich bin eine totale Kaffeeliebhaberin und trinke morgens schon 2 große Tassen.

Brauch ich da jedes Mal 2 Pads? Wird auf die Dauer dann auch teuer oder?

Danke und Lg

1

Wir haben eine Senseo.

Ja, du brauchst für jede Tasse ein neues Pad.

Es gibt auch günstige Pads im Discounter, die schmecken auch lecker.

LG

2

Hi,

wir haben vor kurzem eine Senseo geschenkt bekommen. Mein Mann trinkt auch viel Kaffee und immer "Becher" - also die großen Tassen.

Bei der Senseo könnte man theoretisch 2 Tassen gleichzeitig drunter stellen (es gibt die Wahltaste *1* oder *2* Tassen) - bei Verwendung von einem Pad. Mein Mann stellt eben einen becher drunter, wählt zwei tassen - und der Becher ist voll. Schmeckt scheinbar nicht schlechter, als 1 kleine Tasse.

Wir kaufen immer in NL und Luxemburg Tüten mit 100 Pads - kosten zwischen 4,99 - 6,99€ und sind damit nicht teuer als Filterkaffee. Am 03.08.13 hat meine Mutter aus NL zwei Tüten 100er mitgebracht und obwohl wir Besuch hatten, mein Vater täglich mehrere Tassen mit getrunken hat, haben wir erst heute die zweite Tüte aufgemacht.

Ansonsten gibt es für 1,59€ oder 1,69€ bei Lidl, Aldi etc Pächcken mit 20 Pads.

Gruß
Kim

3

Für große Tassen brauchst du zwei Pads (dafür gibt es ja auch den Doppelpadhalter) - für normale jeweils ein Pad! Ja das Kaffeetrinken#tasse ist dann schon etwas teurer! Mein Mann trinkt zur Zeit ca 10 Tassen täglich und ich muss ständig Pads kaufen, aber Filterkaffee findet er leider total daneben! Eine Packung Senseo kostet z. B ca 2,60 - ganz genau hab ich den Preis jetzt nicht im Kopf! Diese Packung mit 16 Stück reicht bei mir dann genau einen Tag - ich selber möchte ja auch noch einen trinken! #schockAuf Filterkaffee umgerechnet - unglaublich teuer! Die NoNamePads schmecken mir persönlich meist nicht so gut, trinke sie allerdings auch zwischendurch! Viel Spaß damit!

6

Hallo,

für die großen Tassen würde auch ein Pad ausreichen - probiers mal aus ;-).
Senseo-Pads kauft man auf Vorrat wenn es im Angebot ist (ca. 1,50 Euro) ... :-p

LG
Lorino

17

Mir wird der Kaffee zu labberig, wenn ich nur 1 Pad für eine große Tasse verwende. Ich nehme deshalb zwei.

4

Huhu #winke

Wir haben eine Senseo und ja, für einen großen Becher brauchst du 2 Pads, es sei denn, du stehst auf Blümchenkaffee.

Ich trinke max. 1 Tasse am Tag, mein Mann 3-4. Und das zu unterschiedlichen Zeiten. Uns würde also eine Kanne Kaffee immer abstehen.

Deshalb lohnt sich das für uns. Es ist wahrscheinlich etwas teurer (wobei wir die Pads oft in Frankreich kaufen, da sind sie günstiger), aber dafür hat man immer frischen Kaffee genau dann ,wenn man ihn braucht.

Nur wenn Besuch kommt ist es etwas unpraktisch, also vielleicht die gute, alte Kaffeemaschine trotzdem aufheben.

LG Brijuni#blume

5

Guten Morgen,

ich habe eine Padmaschine von Petra. Der Kaffee von dieser Maschine ist heisser als der von der Senseo. Bei dieser Maschine war ein Plastikpadhalter dabei. In diesen Padhalter kann man selbst Kaffee einfüllen. Das ist günstiger, als wenn man die Pads kauft.

Natürlich kauf ich auch Pads. Es gibt ein paar Lieblingssorten. Wenn die im Sonderangebot sind, kaufe ich immer einen Vorrat.

Ja man braucht dann 2 Pads. Oder man kann in diesen Plastik Pad die ausreichende Kaffeemenge einfüllen.

Für die Senseo gibt es diese Plastikpads auch als Zubehör zu kaufen!

Guckst Du hier: http://www.amazon.de/Eco-Pad-xFFFD-Senseo-Kaffemaschine/dp/B000QF71F6/ref=cm_cr_pr_pb_t/279-0098809-6400449

Liebe Grüsse
Caterina

7

#danke

8

Hi,
wir hatten eine Senseo. Die Maschine hat immer kurz nach Ablauf der Garantie den Geist aufgegeben (bzw. eine schon deutlich davor, leider hatten wir keinerlei Kaufbeleg mehr und wussten auch nicht mehr wirklich, in welchem der 2 Media-Märkte und 2 Saturns dieser Stadt wir das Teil gekauft hatten...).

wirklich haltbar ist für mich etwas anderes, aber darum geht es ja nicht.

Die Pads sind von den "Fertig-Systemen" - also Kapsel oder Pad in die Maschine und auf Knopf drücken - die billigste Lösung. Und die mit dem wenigsten Müll, denn die Pads sind Kaffeefilter und können in den Bio-Müll. Billig deshalb, weil es keinen Patentschutz mehr darauf gibt und inzwischen jede Handelsmarke, jede Kaffeemarke...ihre eigenen hat.

Probiert einfach mal die billigen aus dem Supermarkt (Eigenmarke eben) aus, die schmecken jetzt auch nicht wirklich schlechter als die teureren mit Markennamen drauf. Finde ich, ist natürlich Geschmackssache.

Ja, bei vielen Tassen Kaffee am Tag ist das eine relativ teure Angelegenheit. Hätten wir 3 Tassen oder mehr morgens getrunken (statt den nur 2 - insgesamt, mein Mann und ich - an einem typischen Werktag), hätten wir uns eine stinknormale Maschine mit Kaffeefilter zugelegt.

Für große Tassen (also das, was ich als Groß bezeichnen würde) brauchst du übrigens entweder PRO Tasse zwei Pads oder entsprechende "Becherpads", die logischerweise gleich wieder teurer sind.

Wir sind jetzt auf einen Kaffeevollautomaten umgestiegen. Richtig teuer, denn natürlich kostet die Anschaffung ein vielfaches zur Senseo - aber der Kaffee ist absolut kein Vergleich. Einfach nur lecker :-).

Viele Grüße
Miau2

18

Ich hab inzwischen die 3. Senseo und kann deine Aussage nicht bestätigen. Am Längsten hat die erste Maschine gehalten, aber bei der Zweiten wars auch absolut ok. Pech kann man auch mit den Maschinen anderer Hersteller haben

Mit Beleg hättest du problemlos den Kundendienst einschalten können. Musste ich auch einmal und das klappt bei Phillips super.

9

wir haben schon lang eine Senseo und möchten sie nicht missen.
Schmeckt viel besser wie normaler Kaffee

Ich packe immer nur einen Pad rein, und mache mir einen "Pott" ....der eine Papd ist total ausreichend!
Ausser vielleicht Du kaufst "extra mild"

Ich kaufe immer die kräftigen Pads vom Aldi - ist der von Jacobs Krönung....schmeckt mir am besten

10

Ich hab eine Kaffeepadmaschine von Petra und trinke sehr viel Kaffee. Ich mach immer nur einen Pad rein und drück auf die Taste für 2 Tassen und mir schmeckt er (hab meist die billigen Pads von Penny Aldi oder netto).

Top Diskussionen anzeigen