Caffisimo Kapseln... in welchen Müll?

Hallo zusammen!

Hatte gerade eine wilde Diskussion mit meinem Mann. Haben uns ne Caffisimo gekauft und auch passende Kapseln.
So, nun stehen wir vor der Frage: In welchen Müll gehören die gebrauchten Kapseln?

Also, ich hab ne Weile bei Media Markt gearbeitet und da hab ich gelernt: Gebrauchte Kapseln, gelber Sack.

Mein Mann behauptet aber: ist doch Kaffeepulver! Muss in den Biomüll, also wird das auch ne biologisch abbaubare Plastikka... sein. ;-)

Wer hat nun recht? Oder liegen wir beide völlig falsch?
Bin für jede Antwort dankbar. :)

gruß
Simone

1

Hi,

bei uns landen die Dolce Gusto Kapseln im Restmüll, weil Kaffee/Milchreste drin sind - und somit (für mich bisher) kein gelber Müll. Bio schon gar nicht, weil da nur Kaffeesatz uä reingehört.

http://www.morgenweb.de/nachrichten/wirtschaft/wohin-mit-gebrauchten-kapseln-1.687270

Ich muss jetzt mal schauen, ob Dolce Gusto zum dualen System gehört... dann wandern sie ab sofort in den gelben Müll.

Gruß
Kim

2

Hi,
gelber Sack fällt wegen dem Kaffeepulver weg. Biomüll wegen dem Kunststoff. Bleibt sauber machen und getrennt entsorgen oder Restmüll, meiner Meinung nach.

Neben den Wahnsinnspreisen schon pro Tasse stinknormalem Kaffee war der vollkommen überflüssige Müll ein Grund, warum diese Teile für uns nie eine Option waren.

Viele Grüße
Miau2

3

Hi,

"Neben den Wahnsinnspreisen schon pro Tasse stinknormalem Kaffee war der vollkommen überflüssige Müll ein Grund, warum diese Teile für uns nie eine Option waren."

Deshalb hat mein Mann als Viel-Kaffee-Trinker bis vor 3 Wochen normalen Filterkaffee getrunken. Und dann bekamen wir eine Senseo (gebraucht) geschenkt. Seit dem trinkt er Senseo-Kaffee. Wir kaufen allerdings die 100-Tabs-Tüten in Luxemburg oder Holland (meine Mutter wohnt in Aachen und bringt die dann immer mit bzw. mein Vater fährt 1x im Monat nach Luxemburg) - so kostet es nicht mehr, als der Filterkaffee. Und ist auch nicht umweltschädlicher.

Ich trinke sehr wenig Kaffee - normalen gar nicht - und komme mit 16 Kapseln einen Monat hin. Deshalb habe ich mir die DG gegönnt. Wäre es anders, würden wir damit arm werden... 16 Kapseln (3-5€) schafft mein Mann in 2 Tagen #schoc - neee... niemals Kapselkaffee für meinen Mann!

LG
Kim

4

Senseo hatten wir auch. Zum einen billiger, weil vor Jahren der Patentschutz abgelaufen ist und es daher Auswahl gibt, zum anderen nur Bio-Müll...

Jetzt haben wir einen Vollautomaten. Billig ist guter Kaffee nicht, aber die Auswahl riesig. Und der Abfall ist eindeutig gut für die Bio-Tonne.

weiteren Kommentar laden
6

Wer das Zeug benutzt, vermüllt die Umwelt. Da ist nix abbaubar und ich fürchte, das Zeug ist auch nicht mal recyclebar.

Gruß

Manavgat

8

Laut Angaben des Herstellers sind die Kapseln vollständig recyclebar und gehören in den gelben Sack.

Gruß
Sassi

9

Sorry. Das sollte eigentlich eine Antwort auf den Beitrag von Risala werden. Es handelt sich um Angaben des Herstellers von Dolce Gusto.

weitere Kommentare laden
7

Hi,

unsere Tassimo- Kapseln landen im Restmüll.

#winke

13

http://futterblog.weberphilipp.de/mull-hat-einen-namen-nespresso/

Top Diskussionen anzeigen