Welche immergrüne, winterharte Pflanze habt Ihr vor Eurer Haustüre stehen?

Hallo,
Frage steht ja oben.
Unser Bux ist eingegegangen, nun suche ich evtl. mal was anderes.
Standort ist eher schattig- sie muß auch pflegeleicht (winterhart, immergrün...)sein #schein.

Was steht bei Euch vor der Eingangstüre?
LG! #danke
Schoko

1

Naja...."immergrün" sind die nun nicht unbedingt, aber auf jeden Fall wintererprobt, egal wie kalt es geworden ist.

Ich habe mir im Wald vor Jahren einen Ableger einer Eberesche mitgenommen (Vogelbeere). Ist unkaputtbar, sehr schnell angewachsen, ich mag die roten Beeren von der Farbe her, ist allerdings wenn kleine Kinder im Haushalt sind mit Vorsicht zu geniessen, da die Beeren giftig sind.

Auf der anderen Seite ist ein Ginsterstrauch. Die gelben Blüten haben zu den roten Beeren einen schönen Kontrast, und ich mag das.

Zu meinen Favoriten gehört auch ein "Korkenzieherhaselnussstrauch"...puh...wassn´ Wort. Die Äste sind genial für Dekorationen, und sowas sieht man hier einfach nur selten.
Das Ding ist mittlerweile über 20 Jahre alt, und ist so knorrig, wie ich manchmal etwas verdreht bin....passt also gut zu mir. ;-)

Ansonsten ist da noch vieeeeel Efeu, und komisches Zeug das da einfach gewachsen ist und schön aussieht, ich aber keine Ahnung habe, was es ist. #schein

2

Für ein Beet oder Kübel?
Ich habe mir diese hier gekauft, die steht auf meiner Veranda an der Hauswand und im Winter packe ich nur den Kübel ein (vorsichtshalber):

http://www.botanicgroup.com/images/product_images/popup_images/2090_2.jpg

Die dürfte aber auch im Beet nicht eingehen, ist ja winterhart.

3

Danke Dir.
Wie heißen die denn?
Ich bräuchte sie für einen Kübel.
LG!

4

Das ist glaub ich eine Art Konifere - bekommst du überall, auch kleiner nur nur 2 Kugeln.
Ich hab meine aus dem Baumarkt für 30 Euro.

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

ich habe für jede Jahreszeit eine Pflanze, die ich im Wechsel vor die Tür stelle.

Im Frühling ein Hängeweidenkätzchen, im Sommer Blumen die zu den Balkonkistchen passen, im Herbst ein Gras und Kürbis sowie im Winter eine Kriechmispel auf Hochstamm gezogen und eine Schneerose.

Mein Standort ist auch schattig ...

lg

7

Kirschlorbeere

8

Amerkanischer Flieder

http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1280&bih=630&tbm=isch&tbnid=RbGeQWyFzt94qM:&imgrefurl=http://www.naturbildagentur-ruckszio.de/detail.php%3Fpicture_id%3D8764&docid=ZO4ku0X1oFak9M&imgurl=http://www.naturbildagentur-ruckszio.de/data/picture/detail/8764.jpg&w=355&h=400&ei=3v8WUty8M4GDtAaot4DgDw&zoom=1&iact=hc&vpx=283&vpy=279&dur=2222&hovh=238&hovw=211&tx=107&ty=169&page=1&tbnh=130&tbnw=115&start=0&ndsp=25&ved=1t:429,r:19,s:0,i:142
Blüht im Frühjahr traumhaft schön,hat kleine bleue Blüten und ist das ganze Jahr grün.

9

Ich habe ihn im Boden gehabt.Er war winterhart.Leider hat er bei einem Sturm das zeitliche gesegnet,da ein Baum auf ihn fiel#schmoll
Aber ich werde ihn mir wieder kaufen.

Top Diskussionen anzeigen