Quick Pool Pumpe???

Hallo, wir haben jetzt auch so einen Pool bekommen- allerdings ohne Pumpe. Ich dachte erstmal das ich das Teil eh alle paar Tage abbaue.Er ist aber trotz der " nur" 3 Meter doch arg groß. Lohnt die Anschaffung der Pumpe? Wasser bekommen wir aus dem Brunnen, wie schauts den mit Strom Verbrauch so einer Pumpe? muß die 24 Std lang an sein? was ist mir dem Chlor? ist das unbedingt nötig?
BVin da ziemlich ahnungslos- aber da am WE doch ziemlich heiss werden sollte wird er voraussichtlich doch eine ganze Woche stehen.
Danke für Eure Antworten.
Katharina

1

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

2

Hallo!

Ja, eine Pumpe ist unumgänglich. Ich glaube kaum das du das Ding alle paar Tage abbauen willst...das ist einfach viel zu viel Arbeit. Und ich finde da verschwendet man auch viel Wasser mit.
Wir haben einen etwas größeren Pool und da war diese Kartuschenpumpe dabei. Das Ding kannste einfach vergessen. Wir haben aber noch von dem alten Pool einen Sandfilter und das Wasser ist seitdem wirklich Glasklar.
Stromverbrauch weiss ich nicht, aber da man das Ding eh braucht, ist das sowieso egal. Bei uns läuft das Ding Tagsüber. Wenn jemand drin ist, dann wird sie ausgeschaltet. Nachts bleibt sie aus, weil es immer so plätschert.

Chlor brauchst du ebenfalls und eventuell auch einen Algenreiniger. Wir haben in unserem Pool Chlor und Algenreiniger drin. Mehr nicht.
Von Brunnenwasser rate ich ab. Ich finde das bekommt man nicht gescheid sauber. Wir haben normales Leitungswasser genommen. Das kostet zwar, aber sieht definitiv besser aus und ich fühle mich da wohler mit. Brunnenwasser kommt nicht gerade Sauber heraus.
Zur Pflege haben wir noch einen kleinen Poolsauger und ein Netz für die Wasseroberfläche.
Skimmer braucht man nicht unbedingt. Da reicht bei uns das Netz.

Was ich manchmal mache ist etwas Wasser ablassen (wenns denn nicht durch das Toben aus dem Becken fliegt) und neues rein. Das frischt alles wieder ein wenig auf.

LG Sonja

Top Diskussionen anzeigen