Erfahrungen mit Sonnensegel

Hallo zusammen #winke

Wir wollen uns für die Terrasse ein Sonnensegel anschaffen. Ob dreieckig oder rechteckig ist eigentlich egal, aber die Seitenlängen sollten schon 5-6 Meter jeweils haben.

Könnt ihr etwas empfehlen?

1

Das von Ikea hat nur 3,5m- das reicht dir bestimmt nicht. DAMIT hätte ich Erfahrung. Gute Erfahrung.:-)

2

Schade das ist echt zu klein.

Trotzdem danke und liebe Grüße!

3

Hallo #winke

Kannst du mir verraten mit welchen Stangen ihr es befestigt habt? Gibt es die auch bei Ikea?

LG Polly

weitere Kommentare laden
4

Bei der angegebenen Seitenlänge beschattest du aber sehr unterschiedliche Flächen bei dreieckig und rechteckig.

Wir haben so eins in grau (Hauswand weiß, Ziegel schwarz):
http://www.ebay.de/itm/Corasol-Premium-Sonnensegel-Viereck-Quadrat-Rechteck-Segel-wasserdurchlassig-/390579428377?pt=DE_Sport_Camping_Outdoor_Zelte&var=&hash=item5af0591c19

Damit wird der zentrale Teil der Terasse beschattet, das reicht eigentlich.
Man nagelt das ja auch nicht direkt an die Hauswand, du brauchst ja Platz zum Abspannen.
Es muss auf jedenfall Luft und Wasserdurchlässig sein. Die Seiten müssen leicht eingedellt sein, dann spann sich das besser. Mit Gefälle von der Hauswand weg anbringen, am besten beweglich (der Neigungsgrad). Die Pfosten im ordentlichen Winkel nach außen (entgegen der Zugkraft) einbuddeln.

Und denk nochmal über die Größe nach, auch bei winddurchlässigen Segeln packt da der Wind drunter. Bei 5-6m Kantenlänge hast du bis zu 36qm Fläche, was meinst du, was da für eine Kraft hinter sitzt. So tief kannst du gar nicht in die Wand dübeln, wenn du nicht im Wohnzimmer die Anker sehen möchtest.

LG
Susanne

8

Hi, ich kann dir nur https://www.sonnensegel-nach-mass.de/ empfehlen, dort gibt es Sonnensegel für die Terasse in jeder Größe.

Top Diskussionen anzeigen