Sonnenschirm - welchen habt Ihr?

Hallo!

Auf unserer Terrasse ist es oft recht windig und uns sind in den acht Jahren, in denen wir hier nun wohnen, schon drei Sonnenschirme kaputt gegangen.

Nun haben wir nach einem qualitativ hochwertigeren Schirm geschaut. Die Firma ist Glatz und wir sind mit Ständer bei einem Preis von 1155 Euro!!!! Ich finde das nun doch ziemlich viel und möchte Euch mal fragen, was Ihr für Schirme habt. Oder wäre bei diesem Preis nicht schon die Überlegung für eine Markise sinnvoll?

Bin gespannt, wie Ihr den Sonnschutz bei einer windigen Terrasse gelöst habt! :-D

Gruß, calla

1

Bei uns ist es auch sehr windig und uns sind auch schon 2 Sonnenschirme kaputtgegangen. Wir haben jetzt ein Sonnensegel, damit sind wir super zufrieden. Wir haben dadurch auch mehr Platz auf der Terrasse, da der Ständer ja nicht mehr dasteht. Außerdem sieht es irgendwie so richtig nach Urlaub aus. Festgemacht haben wir es einmal am Haus (wir haben so "französische Balkone", da mussten wir nichts extra bohren) und 2 Pfosten im Garten. Es hält wunderbar, nur bei starkem Regen nehmen wir es ab.

2

Meine Eltern haben eine Markise, die auch sehr Windfest ist (Stärke 4?)- die hat glaube ich fast 2000 € gekostet (ist wasserabweisend und elektrisch).
Erkundige dich doch einfach mal, bis zu welcher Windstärke eine Markise (auch vom Preis her) geeignet ist.
Ansonsten finde ich die Idee mit dem Sonnensegel auch gut!

Top Diskussionen anzeigen