Küchenfronten reinigen

Hallo!
Ich habe eine Buchenküche mit glatten Fronten.

Nur, wie kann ich Fingerabdrücke entfernen? Mit Schwamm und Spülmittel wird das nix. Und mit was " scharfes" kann ich nicht ran, denn sonst zerkratzt die Oberfläche.

Wer weiß Hilfe?

Vielen Dank!

1

Probier es mal mit einem Schmutzradierer, den Tipp habe ich hier für meine Küchentür bekommen, die ich nicht richtig sauber bekommen habe, damit hats geklappt!

Gruß, kleinekecki

5

Ich schwöre in vielen Fällen auch auf Schmutzradierer, aber für lackiertes Holz sind sie definitiv nichts! Meinen diesbezüglichen Reinigungsversuch an unserem Eßtisch sieht man immer noch, jedenfalls im Gegenlicht....

2

Hallo,

in unserer Küche wird nur mit dem Grapefruitreiniger von Frosch geputzt und da gibt es gar keine Probleme.

GLG

3

warmes Wasser, ein Schuss Spüli und ein Mikrofasertuch für Glas.
Geht aber auch einfach mit dem Tuch und Glasreiniger.

LG
Katie

4

Hallo,

ganz einfach: du nimmst Spiritus. Das gibt es in jedem Discounter für etwas über 1€.
Damit kannst du auch Fenster, Fliesen und alles aus Plaste putzen.

LG Lotta

6

Also bei uns geht sowas wunderbar mit Frosch Orangen Universalreiniger und einem Mikrofasertuch weg.

Ich benutze diese Tücher von dm:
http://www.dm.de/de_homepage/profissimo_home/produkte/produkte_reinigungshelfer/produkte-reinigungshelfer-allzweckreinigung/11758/profissimo_microfaser_struktur_universaltuch.html

LG Brijuni#blume

Top Diskussionen anzeigen