Brauche dringend Eure Hilfe bzgl. weißer Wandfarbe!!

Hallo zusammen!

Wir ziehen Ende des Monats aus unserer Mietwohnung aus und müssen alle Wände weiß streichen. Nun stellt sich die Frage welche Marke deckt denn auch rote und richtig knallig Pinke Wände?? Ich will nicht unbedingt 2-3 mal mit weiß streichen.

Wer also gute Tipps für uns hat, bitte her damit!!

LG Sabine

1

Da wirst du um's gute alte - teure - Alpinaweiß nicht drumrumkommen ;-). Einen Tod muss man halt sterben.

Vorsicht, auch Alpina hat billigeres Weiß! Es muss schon das teure sein :-). Weiß ich aus Erfahrung. Und nicht zu Unrecht ist die Farbe Testsieger bei Stiftung Warentest.

Habt ihr schon einen Nachmieter? Evtl. könnt ihr euch dann mit denen einigen, dass sie für ein gewisses Entgeld selber streichen. Finde die Weißstreicherei beim Auszug immer völlig sinnlos, die neuen Mieter wollen es dann eh wieder anders.

2

>> Finde die Weißstreicherei beim Auszug immer völlig sinnlos, die neuen Mieter wollen es dann eh wieder anders <<

Vor allem wenn man bedenkt, wie viel Farbe im Laufe der Zeit auf einer Wand ist wenn doch jeder es wieder überstreicht - total sinnlos und Geldverschwendung!

3

Danke für den Tipp!

Du hast vollkommen Recht mit dem streichen. Wir haben die Nachmieter auch gefragt ob sie es so übernehmen und wir Ihnen Geld dafür geben. Aber Nein, die gute Dame möchte gerne das alles weiß gestrichen wird ;-(

4

Ich kann dir die Farbe von Sto empfehlen. Damit haben wir alle Räume gestrichen
http://maler-online-shop.de/de/Innenraum/Innenfarben/Standardfarben/StoColor-In-15-Liter1

5

Im TV habe ich letztens einen Bericht über einen entsprechenden Test gesehen. Ich weiß leider nicht mehr, welche Farbe am besten deckte, aber das sollte sich über google rausfinden lassen. Allerdings denke ich, dass bei rot bzw. pink einmal streichen so oder so nicht ausreichen wird...

6

Danke für all Eure Antworten!! Ich werde berichten wie es ausgegangen ist wenn wir hier alles gestrichen haben #winke

7

Vor allem musst du etwas abtönen, dann deckt es viel besser, als wenn du reinweiß streichst. Bisschen Schwarz oder Braun rein und fertig. Sieht kein Mensch und spart dir viel Arbeit. Die meisten Maler streichen auch nicht reinweiß, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt.

8

moin,

beste erfahrung habe ich mit "schöner wohnen" polarweiß gemacht, 10 liter kosten ca. 40 eur (bzw. haben vor ca. 5 jahren gekostet). gibts z.b. bei bauhaus, obi, globus. die farbe ist sparsam im verbrauch und deckt unglaublich gut.

falls du wirklich zweimal streichen musst - lass die erste schicht mindestens zwei tage trocknen.

:o) yee

9

Ich habe TOLLE Erfahrungen mit Indeko Plus von Caparol gemacht.

Wir hatten eine wildgemusterte Winnie Puh Tapete, die Figuren waren richtig mit schwarzen Umrandungen aufgedruckt.

EINE Schicht von dieser Farbe - in weiß - hat gereicht um alles abzudecken, man kann noch nicht mal mehr erahnen, dass da mal irgendein Muster an der Wand war.

Ich weiß nicht, ob's die in Baumärkten gibt, ich gehe immer zu einem Farbenfachgeschäft, aber für jedermann, nicht was spezielles für Fachpersonal.

LG und viel Spaß beim Malern!

Top Diskussionen anzeigen