Wann putzt ihr die Fenster? Wegen den Pollen

Hallo,

eigentlich wollte ich schon lange die Fenster mal wieder putzen.

Jetzt bin ich aber froh, dass ich es noch nicht gemacht habe, da ka die ganzen Pollen durch die Gegend fliegen und die Fenster gleich wieder dreckig machen würden.

Wann ist denn die Zeit des Pollenflugs vorbei und ich kann dann die Fenster putzen?

Lg Anro

1

Also ehrlich: Fenster werden doch immer wieder dreckig, wenn man sie putzt, oder ?;-)

Wenn Du's genau wissen willst:

http://donnerwetter.de/pollen

2

Hallo!

im moment fliegt vor allem birke und das ist ja gaaaaz fies!!! ich warte den nächsten großen regean ab, dann sollten bäume, blätter etc. soweit abgespült sein, dass die fenster nicht sofort wieder gelb sind...

Grüßle,
Regeane

3

Hallo

Nach der Wochenbettzeit;-).Habe nämlich vor 5 Tagen entbunden und auch meine Fenster sehen aus wie Sau.Aber egal.Habe wichtigeres zu tun.

lg

4

Ich hab Heuschnupfen. Sobald der Pollenflug nachläßt, lasse ich die Fenster putzen.

Gruß

Manavgat

5

Das ist eine gute Frage:-D.

Ich habe eine starke Birkenpollenallergie, und passenderweise direkt zwei fette Birken "hintenraus".

D.H. Badezimmerfenster, Küchenfenster und den kompletten Wintergarten müßte ich theoretisch TÄGLICH putzen, um nicht zu ersticken ;-)

Naja, so alle zwei Tage mache ich das tatsächlich.(Gut, der Wintergarten bleibt auch mal geschlossen, da seh ich das nicht so eng).

Aber Küche und Bad sind echt nötig, weil ich sonst abends die Fenster nicht aufmachen kann#heul#heul.

Tztz, ich hab ja auch sonst nix zu tun *jammer*

Niesende Grüße,
Simone

Top Diskussionen anzeigen