Bistrogardinen - ich werde wahnsinnig!

Hallo ihr Lieben,

vorweg: eigentlich hasse ich Gardinen. Ich hatte noch nie welche. Nun sind wir aber kürzlich umgezogen und unsere Küche ist nun ebenerdig zur Straße raus, man kann also problemlos durch das Küchenfenster sehen, wenn man auf dem Gehweg davor entlang läuft. Unsere Küche hat keine Türe, d.h. wer in die Küche rein schaut kann im Prinzip durch das Wohnzimmer und den Wintergarten bis raus in den Garten schauen. Das stört mich schon etwas.

Ich möchte aber auch nicht unbedingt das ganze Fenster mit Gardinen zuhängen. Also dachte ich an Bistrogardinen (wie ich rausgefunden habe, heißen die Dinger so. Für mich waren das immer "Omagardinen") - die versperren die Sicht etwas. Nun habe ich mal geschaut und ich finde ausnahmlos nur schreckliche. Häßliche Muster, verschnrökelte mit Borten und was weiß ich nicht alles. Ihr wisst sicher, was ich meine.

Schlichte, einfarbige (und mittlerweile ist mir die Farbe egal, hauptsache einfarbig) kann ich nirgends finden.

Habt ihr einen Tipp für mich, wo ich noch schauen könnte? Leider kann ich selbst überhaupt nicht nähen etc. Selbst machen fällt also flach. Früher konnte ich solche Näharbeiten immer zu meiner Tante geben, aber die ist leider schwer krank mittlerweile, das fällt also auch aus.

Mein zweiter Gedanke war ja Dawanda, aber da bin ich auch nicht so wirklich fündig geworden.

Danke im Voraus für eure Tipps!

LG Brijuni

3

Wieso muß es eine Gardine sein. Es gibt auch andere tolle Sichtschutzvarianten. Es gibt diese Klebefolien die die Optik einer Milchglasscheibe haben. Dort gibt es inzwischen Varianten auf dem Markt, die nicht nur einfach billig aussehen, sondern mit Mustern versehen sind. Such mal nach Fensterfolien....

Da mußt du auch nicht das ganze Fenster zukleben. bis zur Hälfte4 oder 3/4 reicht ja schon.

Find ich persönlich um einiges schöner als die "Omagardine"

1

Oah, ich weiß, was du meinst. Genau das Problem haben wir auch. Ich mag eigentlich auch nicht so ein Gardinengedöns am Fenster haben und schon GAR keine Bistrogardinen, aber auch wir müssen etwas an die Fenster machen, weil wir ebenerdig wohnen und gern hineingeschaut wird.
Wie wäre es mit Plisees? Ich finde, das geht noch von der Optik (gerade in der Küche) und die gibts doch, glaube ich, ohne dass in die Fensterrahmen gebohrt werden muss.

So was hier z.B.
http://www.otto.de/Plissee-Easyfix/shop-de_dpip_258351C-1-6001/;sid=yfqy1ZXAZt581MQKtSedvPnKBe5kYMiVanpbzj8fjPzNKVzhMpF4PFmijPzNKQKbFj4YJFuRjHZdiQ==?CategoryName=sh8826466&psmAssortment=628&iwl=595&campId=5R14682&locationId=pla__258351_PLAProduktziel=39350371639

LG
Marlie

2

Hallo,

ich habe folgende:

http://www.amazon.de/gp/product/B005BCBSQ2/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=kitchen

Die sind zwar für Küchenfenster etwas zu lang, ich habe sie einfach bei einer Schneiderin anpassen lassen, hat mich in etwa 3€ gekostet. Ich habe sie in weiß :-D

4

Ich würde mir lieber ein hochschiebbares Plissee ans Fenster machen.

5

Ich habe mal an einem Fenster gesehen - die hatten wohl das gleiche Problem - dass da am Fenster eine halbhohe Milchglasfolie angebracht war, sah schön aus!

Oder du nimmst ein Plissee, dass du nach belieben hoch oder runter schieben kannst - würde mir besser gefallen als eine Bistrogardine!

6

Huhu, ich bin auch nicht der Scheibengardinen Liebhaber, aber in flur und Küche mussten auch welche ran. Ich mag zwar lieber lange Stors, aber das geht da nicht.

Ich kaufe meine bei Bon Prix. In der Küche haben wir diese:

http://www.bonprix.de/produkt/scheibengardine-pilze-rot-947042/

Und im Flur diese

http://www.bonprix.de/produkt/kurzstore-eule-weissbraun-926402/

An Weihnachten auch mal diese:

http://www.bonprix.de/produkt/kurzstore-x-mas-weissbunt-977732/

LG Debbie

7

Hallo

mein Tipp an dich! Geh zu einem vernünfigen Gardinenladen. Von mir aus auch zu Hammer, die haben auch Ahnung. Mess dein Femster aus und dann such dir aus was dir gefällt man kann so viel mit Gardinen machen. Da is ´bestimmt auch was für dich dabei. Es muss nicht immer teuer sein und Plauener Spitze willst du ja nicht haben oder ;-)?
Ich hab mir auch immer erst alles über Kataloge besellt, aber das Ende vom Lied war das ich den Mist weggeschmissen habe und mir welche im Fachhandel machen lassen habe. Die haben wirklich für jeden etwas. Meine Bistrogardinen in der Küche haben nur 4€ der Meter gekostet. Die braucht man nur Auffädeln und nicht gross genäht werden.

lg britta

8

Seit meinen Küchenumbau habe ich dasselbe Problem,
Ich habe ein Küchenfenster genau neben dem Eingang.
Jeder der an die Tür will schaut automatisch zum Fenster rein.
Von der Strasse aus kann man natürlich auch reinschauen.

Ich habe mir so eine Klebefolie gekauft..Meine ist über die Hälfte hoch und ein Muster ist im oberen bereich.
Wenn ich von innen schaue sehe ich nur schatten vor dem Fenster und von draußen sieht man nur was genau am Fenster steht und bei Licht sieht man auch nur Schatten.
Am Anfang war es lustig wenn die Leute versucht haben durch das Muster zu schauen #rofl Ich habe dann immer gewunken da lies das ganz schnell nach

Ach hier noch der Link:
http://www.wall-art.de/ornament4-negativ-f1005.html

VG 280869

9

Hallo,

ich hab das gleiche Problem wie du und bin ansich auch nicht so der Gardinentyp. Aber ich habe mich dennoch für eine Bistrogardine entschieden. Sie ist einfach nur schlicht weiß, leicht montiert und fix abgenommen und gewaschen.

Folien sind eine tolle Alternative. Aber nur, wenn sie vernünftig geklebt werden. Dazu braucht man schon einige Geduld. Mit Blasen drunter sehen die aber echt bescheiden aus.

Gruß
Sassi

Top Diskussionen anzeigen