Dem Vermieter sagen wenn etwas kaputt ist....

Hallo ihr Lieben!!

Wir wohnen jetzt seit fast 4 Jahren in einer Doppelhaushälfte zur Miete.

Wir haben eigentlich nie irgendwelche Probleme und machen auch viel hier.

Z.B. sind hier bei einem starken Sturm einige Dachziegel vom Dach gefallen. Wir haben es ohne etwas zu sagen wieder feritg gemacht weil es ja auch kein Problem ist.

Aber jedes Mal wenn irgenwie etwas kaputt ist was wir nicht selber reparieren können, sehe ich dagegen an denen das zu sagen.
Immer kommen so blöde Fragen wie "Wie kann das denn sein??".

Vor ca. 2 Jahren war der Griff von einem Fenster kaputt. Da kam diese Frage auch. Mein Mann meinte dass das sicher Verschleiss sein wird nach 17 Jahren. Da meinte die Vermieterein "neeee, das kann ja nicht sein!"

Dann kamen die Vermieter erst mal selber zum gucken und haben dann den Tischler geschickt. Der meinte dass das auf jeden Fall Verschleiss ist.

Vor einiger Zeit ging dann unsere große Jalousie von der Terrassentür kaputt. Da ist oben irgendwie was aus dem Kasten gefallen.

Das haben wir bis jetzt nicht gesagt weil wir einfach keine Lust auf blöde Fragen haben.
Aber nun ist von der selber Terrassentür auch der Griff kaputt. Das müssen wir ja jetzt sagen. Noch geht sie zu. Aber lange sicher nicht mehr. Da gehen wir nämlich mehrmals am Tag durch weil die Kinder halt hinten spielen, die Tonnen stehen hinten und in die Garage gehen wir auch über die Terrasse.

Oh man, ich höre unsere Vermieterin jetzt schon jaulen.....

Kennt ihr das vielleicht auch? Wie reagiert ihr darauf? Und muss es denn wirklich so schlimm sein wenn mal was kaputt geht?

Liebe Grüße
Jessi

2

Hi,
Ich verstehe Dein Problem nicht.

Natürlich darf der Vermieter doch mal nachfragen, wie etwas passiert ist. Der Griff der Terassentür kann ja auch kaputt gehen, wenn deine Kinder Turnübungen veranstalten daran. Und meiner laienhaften Meinung nach wäre das im Gegensatz zum Verschleiß nicht Vermieter Sache.

Dachziegel selbst reparieren? Wenn man Dachdecker ist...ansonsten sollte ihr schon bedenken, dass ihr euch ein echtes Problem schaffen könnt, wenn dabei etwas kaputt geht oder es danach z.B. undicht ist.

Meldet die Tür, und seht die Frage, wie es dazu kommen konnte als berechtigtes Interesse des Vermieters an.

Viele Grüße
Miau2

1

Hier klappt alles reibungslos. Wir sagen bescheid und sie gibt am nächsten Arbeitstag sofort nen Auftrag raus.

Vor 2 jahren erwähnte ich eher beiläufig das die Fenster eher zugig sind und die Schutzglasur weg ist bei den alten Fenstern und die Rahmen so feucht wären (Holz)

Es dauerte nicht lange und wir bekamen nagelneue Fenster rein (alle 8) welche pro Stück 700€ kosteten.

Mieterhöhung gabs keine, sie sagte sowas zählt unter Gebäudesanierung und darf nich auf die Mieter umgelegt werden.#freu

Durch das nasse Fenster im Bad bildete sich an der Decke leichter Schimmel, keine 2 Wochen später kam ne Schreinerei und hat die Gipsdecke komplett entfernt, neue querlatten rein, neue Dämmung und neue Gipsplatten. Das einzigste worum sie uns bat war, ob wir das Bad nicht selbst streichen können zur Kostenersparnis, Farbe stellte sie uns aber

#pro#pro#pro

So macht Wohnen Spass.

Und vor kurzem ging im Flur ein Fenstergriff kaputt, der "drehte durch" und nächste Woche kommt schon ne Firma.

Sie hat nicht ein einziges Mal gejault #pro

7

Ui, toll. Und inwieweit hilft dein angeberischer virtueller Freudentanz nun der TE?

8

ui, toll, mein angeberischer virtueller Freudentanz hilft der Te auf ihre selbst gestellte Frage "Kennt ihr das vielleicht auch?" eine Antwort zu bekommen!

3

Hallo!

Generell seit ihr verpflichtet Mängel/Schäden zu melden. Es kann nämlich sein das sonst Folgeschäden entstehen. Ebenso hättet ihr das mit dem Dach melden sollen. Wenn ihr vom Fach seit (Dachdecker), dann könnt ihr das natürlich selber machen. Ich als Besitzer würde es nicht gut finden wenn irgendwelche Leien an MEINEM Dach rumspielen.....
Wir sind selber Vermieter und natürlich fragt man nach wie was passiert ist. Das hat nichts damit zutun das man dem Mieter eins auswischen will, sondern man will eben wissen was mit SEINEM EIGENTUM passiert ist. Das ist mein gutes Recht.

Unsere Mieter melden solche Schäden und man schaut wie man das Regeln kann. Meist beauftragen wir eine Fachfirma die sich dessen dann animmt. Wir bekommen dann als Besitzer die Rechnung. Der Mieter teilt uns dann kurz mit ob alles zu deren Zufriedenheit gemacht worden ist. Wir selber wohnen über 300 Km von der Wohnung weg. Kurz vorbeischauen ist also nicht.
Bei uns ist es so, das die Mieter selber sagen wie etwas passiert ist, da braucht man nicht groß Fragen.

LG Sonja

4

Hallo,

wir hatten das früher mit dem Vermieter meiner Mutter. Also in meiner Kindheit und Jugendzeit.

Wegen jeder Kleinigkeit hat sich die geizige Riege (Mutter, Vater und erwachsene Tochter) quer gestellt. Jedes Mal wurden etliche Handwerker geschickt, damit sie ja den Billigsten findet. Manchmal ist meine Mutter erst voran gekommen, wenn sie den Mieterverein eingeschaltet hat. Für sie hat sich die Mitgliedschaft wirklich gelohnt.

Was ich aber nicht verstehe ist, wieso ihr Dachziegel tauschen lasst. Das ist ein Sturmschaden und da zahlt die Versicherung des Vermieters.

Gruß
Sassi

5

Wenn man etwas vermietet, das auch schon ein paar jahre auf dem buckel hat, muss man monatlich etwas von den mieteinnahmen dafür zur seite legen. Lass dich nicht verunsichern, melde es und gut.
Wir wohnen seit 8,5 jahren in unserem eigenheim und unsere jalousien waren fast alle an den guten schon hinüber, ein hoch auf einen kumpel, der uns bisher sowas immer reparierte (er arbeitet in dem bereich)
Lg conny

6

Ich verstehe Euer Problem nicht. Wer jahrelang Miete kassiert, der muss auch mal investieren, da hilft kein Jaulen.

Vom Dach hätte ich die Finger gelassen, die Jalousie hätte ich längst schon gemeldet.

Türgriff kann eventuell zu Euren Lasten gehen (Kleinreparaturklausel), trotzdem erstmal beim Vermieter melden.

9

Unsere Vermieter sind da leider auch relativ anstrengend, aber es nützt nichts. Da muss man eben seinen Mann stehen und einfordern, was einem zusteht. :)

Top Diskussionen anzeigen