Ein problem mit meiner Nachbarin *lang*

Guten morgen #tasse
Wir wohnen in ein Reihn haus ins gesamt sind es 12 Häuser neben einander. Jeder hat ein garten mit Terrasse, an der Terrasse sind so braune holz zäune die sind so ca. 1,80 hoch dann kommen grüne kleine zäune. Auf jedenfall habe ich an dem Brauen Zaun eine Rose wo ich echt drauf stolz bin weil die total kaputt war aber jetzt super schön wieder hoch gekommen ist und daneben ist ein Lavendelbusch so meine Nachbarin hat irgendein mist auf ihre Seite eingepflanzt was am Zaun entlang klettert keine ahnung was das genau ist auf jedenfall wickelt sich das um unsren Zaun und auch um meine Rose. Dann hat sie noch oben am Brauen Zaun irgendwelche schweren Blumenkübel hängen so das sich der Zaun schon zu seite biegt. Das sind alles Miethäuser wo wir alle drum kämpfen müssten das wir so eins bekommen die würden erst letztes Jahr fertig gebaut. Ich finde man sollte mit allem gut um gehen denn es gehört ja nicht uns. So und nun müssen wir alle diesen Sommer die Braunen Zäune streichen, mein mann man hat das mit unsren andren Nachbarn besprochen und sie hat das irgendwie mit bekommen und meinte sofort ja aber das geht ja nicht wegen denn ganzen Blumen da hat mein Mann ihr gesagt das sie schon mal anfangen soll alles weg zu machen weil die hälfte ja bei uns drüben hängt. Ich hoffe ihr versteht das alles wie ich das meine ansonsten mache ich mal ein Foto. Ich schiebe jeden tag ihr kram über auf ihre Seite keine 20 min später ist wieder alles bei uns und um meine Rose, es nervt mich langsam richtig. Wir hatten schon einmal richtig stress mit denn nur weil wir denn mal was gesagt haben was einfach nicht geht die sind sofort stink sauer und fangen an zu beleidigen. Jetzt habe ich erlich gesagt ein wenig angst wieder was zu sagen weil ich genau weis wie die wieder ausflippen. Sie mischt sich überall ein gestern meinte sie zu mir " ich habe mal deine Blumen vorne gegossen die waren ja total trocken" da hab ich gesagt das sie das nicht braucht das mache ich selber. Ich bin im 8 monat schwanger da mache ich sowas dann wenn es mir gut geht. Ich weis einfach nicht was ich machen soll die nerven mich so. Ich weis auch gar nicht ob sie die Blumen am Zaun hängen darf. Vielleicht habt ihr ja tipps. Sry für die schreib fehler. Lg mutti

1

warum muss man ohne Punkt und Komma schreiben....Absätze gibt es auch umsonst dazu!!!

lisa

6

Warum gibst du dein Senf dazu? Wieso kann man es nicht einfach sein lassen? Ich habe mich extra dafür entschuldigt. Mein gott....

7

mein gott....

was hindert Dich daran, etwas normal zu schreiben....man versteht ja kaum was gemeint ist.

Was steht denn in der Hausordnung drin....darf man diese Trennwände überhaupt bepflanzen, auf Grund der Sanierung.....
Nur weil es andere machen, muss das ja nicht erlaubt sein.

Ansonsten, wenn Du noch weiter gut mit ihr leben willst, einfach nochmals freundlich drauf ansprechen, bzw. drauf hinweisen, sie müssen selber komplett streichen und evtl. die Kosten tragen, das durch das Gewicht die Trennwand kaputt geht.

Oder Du willst Stress auf Dauer....Brief schreiben, auch an die Verwaltung....

lisa

weitere Kommentare laden
2

Puh, ganz schön anstrengend sich da durch den Text zu kämpfen.

Da ihr zur Miete dort wohnt würde ich mit dem Vermieter reden um zu klären wem der Zaun denn eigentlich gehört. Eurem Vermieter oder der Nachbarin.
Wenn es sich um das Eigentum des Vermieters handelt kann es nicht in seinem Interesse sein, dass der Zaun sich nach so kurzer Zeit schon zur Seite neigt und es liegt an ihm deine Nachbarin zu bitten die Blumenkästen abzunehmen.

lg
masinik

3

Hallo,

ganz einfach. Fordere sie auf, das sie dafür Sorge zu tragen hat, das ihr Grünzeug auf ihrem Grund bleibt und das entsprechend zu stutzen.

Kommt die der Aufforderung nicht nach legst du Hand an bzw. läßt das fachgerecht beseitigen und schickst ihr eine Rechnung.

Wegen dem Anhängen von Blumen, kannst du ja mal ganz blond den Vermieter fragen.

Nicht das es hinterher heißt, das ihr das wart.

5

Danke für die antworten. Hab heute schon versucht denn Vermieter anzurufen leider war die Frau die für diese Häuser zuständig ist nicht da erst morgen wieder.

4

Hallo,

das solltest du mit dem Vermieter klären.

Bei uns ist es so, der Zaun auf der linken Seite gehört meinen Nachbarn, sie pflegen und hegen ihn. Der Zaun auf der rechten Seite gehört uns, den hegen und pflegen wir. Ich hänge nichts an den Zaun meiner Nachbarn und die Nachbarn hängen nichts an unseren Zaun. Allerdings handelt es sich hier um Eigentum.

Wie geschrieben, besprech das mit dem Vermieter, was hängen denn da für Blumenampeln, dass sich ein 1,80m Zaun neigt? Und ob ihr den streichen sollt, würde ich ebenfalls den Vermieter fragen. Vielleicht möchte er das ja machen lassen.

Mach mal nen Foto, ich bin neugierig. #schein

#winke

8

Hab ich leider kann man nicht richtig sehen wo ihr Grünzeug durch kommt, wenn man unten steht dann sieht man wie sich der Zaun zu ihrer Seite biegt.

9

Ach ja im vertrag steht das man nach dem einzug im Sommer denn Zaun streichen muss (selber) mein Mann hat extra gestern nach geschaut. Wir wollen denn auch streichen weil der durch denn Winter nicht mehr so toll aussieht.

10

Hallo,

ich wohne auch in einem Reihenhaus (Eigentum) und wenn ich auf die Terrasse trete, dann gehört mir die linke "Zaun"seite (Pergola inkl. Wand) die rechte Seite gehört meiner Nachbarin. Sie hat auf ihrer Seite Wandelröschen gepflanzt (ätzendes Zeug, wuchert überall durch) und kümmert sich garnicht um ihre Holzwand.

Bis zum letzten Jahr habe ich da immer mit gestrichen, weil ich auch draufschauen musste. In diesem Jahr habe ich ihr Zeit gegeben, sich selber um ihre, mittlerweile kaputte, Wand zu kümmern, hat sie nicht interessiert. Jetzt kommt sie nicht mehr daran da ich eine feste Terrassenüberdachung inkl. Wände aus Kunststoff habe. Ihr Pech.

Und wenn ihre Wand umfällt kann ich nur hoffen, dass sie eine gute Versicherung hat. Ach ja Blumentöpfe hatte ich immer nur vorne hängen, da wir dort auch einen Holzbalken von links nach rechts aufgelegt hatten.
Ich würde das Grünzeug von der Nachbarin einfach schneiden, erst vorwarnen und dann Schnippschnapp........

LG

11

Ich werde ihr heute bescheid sagen das sie das zeug jetzt weg machen soll weil mein Mann am Wochenende anfangen will denn Zaun zu streichen. Und wenn sie bis Freitag nichts weg gemacht hat werde ich alles was bei uns hängt abschneiden.

12

Hallo,

und wieder mal bin ich froh, nicht in einem reihenhaus zu wohnen.

Warum laßt ihr sie denn nicht ihre Seite vom Zaun selber streichen? Kann Euch doch egal sein. Und wenn er kaputt geht, dann werden sie ihn wohl ersetzen müssen....auch nicht euer Problem.

Die durchrankenden Pflanzen sind natürlich lästig. Aber warte mal 1 bis 2 Jahre ab. Rosen wachsen doch auch wie Unkraut und suchen sich ihren Weg duch jede Ritze. Irgendwie bekommt sie wahrscheinlich auch was von eurem Gepiekse ab, dann beschwert sie sich wahrscheinlich, weil sie beim Blumen zurech stutzen in Eure Dornen gefaßt hat.

Und Eure Blumen zu giessen, war doch eigentlich nur eine nette Geste, wenn sie doch weiß, dass Du im 8. Monat schwanger bist und es dir nicht immer so gut geht.

14

Man kann ganz wunderbar in einem Reihenhaus wohnen, wenn man bereit ist, mit seinen Nachbarn zu reden und nicht einfach nur macht, was einem gerade in den Sinn kommt.

Das mit dem Blumen gießen finde ich aber auch eine sehr nette Geste. Da hätte ich mich gefreut.

15

Fakt ist, auch deine Rose wird sich irgendwann den Weg zum Nachbarn suchen und euch beim Streichen des Zauns behindern.

Warum lädst du deine Nachbarn nicht einfach mal auf einen Kaffee ein und zeigst ihnen von deinem Garten aus, was genau dich eigentlich stört und fragst, wie ihr das gemeinsam lösen könnt? Direkt die Verwaltung einzuschalten, wird euer Verhältnis untereinander nicht verbessern. Und grundsätzlich scheint deine Nachbarin doch eine ganz Nette zu sein, wenn sie dir sogar die Blumen vorm Haus gießt.

LG
Sassi

P. S. Wenn du weißt, dass du Schreibfehler gemacht hast, korrigier sie doch einfach. Es ist für alle User hier besser zu verstehen, was du möchtest, wenn es ordentlich lesbar ist.

16

1. Wir streichen nur unsre seite nur ihr Grünzeug wickelt sich um dem zaun also auf unsre seite wo wir streichen wollen. 2. Ich achte immer auf meine Blumen das die nicht rüber hängen werde jetzt bald auf ein extra rosen zaun oder wie das heist an der rose machen damit das nicht rüber kommt.

23

wir schneiden alles was von den Nachbarn rüber kommt einfach weg. haben nach dem Einzug kurz mit ihnen gesprochen ob das eh ok ist, vor allem der eine mit der großen Hecke war sogar froh über das Angebot. und fertig. also bei uns nix mit Aufforderung "machen sie weg" sondern einfach selbst machen.

LG

weiteren Kommentar laden
18

Also, ich habe mir jetzt das Foto in deiner VK angesehen. Und ich finde du übertreibst. Ich sehe hier nichts, was zu euch rüber wuchert, ich seh auch keinen durchgebogenen Zaun...

Euer Garten ist noch neu, die Bepflanzung in beiden Gärten noch so klein, was meinst du was in 10 oder 20 Jahren los ist, wenn ihr euch jetzt schon wegen der paar Triebe in den Haaren habt?

In einem Reihenhaus tut man gut daran, sich nicht unnötig mit den Nachbarn zu zerstreiten. Außerdem habt ihr bald ein Kind und auch da ist ist man über wohlwollende Nachbarn froh.
Also rede mit deiner Nachbarin, vielleicht bei einem Kaffee. Frage sie dann einfach mal nebenbei (ganz nett), ob es okay ist, wenn du die Triebe abschneidest, die sich um deine Rose wickeln (wirklich nur die). Ich bin mir sicher, dass sie das ganz in ordnung findet und nichts weiter dazu sagen wird.

19

Vielleicht mal die andren betrage vorher durch lesen und dann was dazu sagen.

21

Gerad wollte ich meine Meinung schreiben,

als ich dein letztes, unverschämtes Posting las.

Also wirklich, ich finde dich total rotzig und spare mir die Mühe, dir nen Tip zu geben.

#sorry

weiteren Kommentar laden
24

Ein kleines Geschenk für Dich, ich hab genug davon:

..................................
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
????????????????????????

....................................................,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,??????????????????!!!!!!!!!!!!!!!

Bitteschön!

Mona

25

Sorry, war nicht böse gemeint. Ich echt anstrengend den Text sonst zu lesen. Nur als kleiner Tip, es würde schon reichen, nach einem Satz einen Punkt zu machen.;-)

Ich lese nun noch mal in Ruhe alles durch, manchmal ist man ja so in Rage, da vergisst man nunmal auch Punkt und Komma. Nobody is perfect!#sonne

26

Echt fertig. Da pack ich mir am kopf.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen