Wasseranschluss und Abfluss für Waschmaschine?

Hallo,
ich habe eine wichtige Frage:
Und zwar würden wir gerne in unseren Abstellraum unsere Waschmaschine stellen.
Das Problem ist nur, dass hier weder ein Wasseranschluss noch ein Abfluss vorhanden ist.

An einer Wand verläuft allerdings der Abfluss von der Toilette im Zimmer nebenan.

Ist es nun möglich, diesen Anschluss "anzuzapfen" und so die Waschmaschine anschließen zu können?

Wenn ja, was braucht man dazu alles?

Danke für eure Hilfe, bin da leider total unwissend! #hicks

1

Das mit dem Abfluß dürfte kein Problem darstellen, wenn ein Abflußrohr an einer Wand in diesem Raum entlang läuft. Ist das vorhandene Rohr schon Kunststoff?
Evtl. muß eine Rückschlagklappe mit eingebaut werden. Sonst habi ihr die Sch.....in der Wäsche. Aber die Wasserleitung muß ja auchn och her. Ist im Prinzip auch kein Problem wenn man es kann. Auch hier die Frage, welches material haben eure Wasserrohre.

2

Hallo,
danke für deine Antwort!

Unsere Rohre müssten Kupferrohre sein...

3

Die Frisichwasserrohre. Und die Abflußrohre? Ich hoffe schon Kunststoff. Bei Frischwasserrohre aus Kupfer ist es auch kein Problem die aufzuschneiden und ein Abzweig (T-Stück) reinzulöten und eine Leitung zu verlegen. Kommt drauf an wie handwerklich bewandert ihr seid, dann könnt ihr das alles selbst machen. Aber ich denke, ohne Dir zu nahe treten zu wollen, wenn Du hier schon die Frage stellst ob und wie soetwas geht, dann lasse besser einen Fachman dran.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen