Mäuse auf Dachboden

Hallo

Ich habe eine frage
Bei mir sind Mäuse auf den Dachboden bzw eine Maus denke ich
Mehrere sind es nicht glaub ich
Auf jedenfall lässt mich das kaum schlafen in der nacht den die Geräusche die immer kommen wenn es mal ne stunde still ist nachdem ich ins bett gegangen sind machen mich wahnsinnig
Nun hab ich angefangen immer auf die Holzdecke zu Klopfen und einmal hab ich dann auch gehört das sie davon gelaufen ist

Nun mache ich das seit vorgestern mehrmals Täglich an verschieden stellen in der wohnung und Letzte nacht war tatsächlich rufe nun meine frage

Meint ihr das ich so die Maus vieleicht vertrieben habe?

Danke schon mal für eure antwort

1

ne, das wäre schon ein wunder, wenn du dadurch die maus vertrieben hättest.....
kauf ne falle... mit speck, schoko oder käse bestücken. möglichst an der wand positionieren. mäuse laufen immer an wänden entlang.
(ich empfehle keine lebendfalle, weil sich bei mir ein mäuslein das schnäuzelchen so verkeilt hatte.... u das eine äusserst unschöne erfahrung war, die mäuseschnauze mit dem daumen aus dem scharfen metallloch rauszudrücken. u das leiden dabei und nachher zu sehen .... war schrecklich schrecklich schrecklich schrecklich. )

grüße a

2

Was hörst du denn da? Trippeln, kleine Schritte? Oder richtig Radau? Also ich würde mal behaupten mit einer durchschnittlich schlechten Trittschalldämmung wirst du keine Maus hören, ich tippe auf was Größeres.
Vielleicht habt ihr eher einen Marder oder Waschbären?

3

Es hört sich leise an

Das haus würde letztes Jahr isolirt also auch das Dach

Ich denke eher schon das es ne maus ist
den mein Stiefvater hat gesagt das es sich für einen Mader zu leise enhört
Ich würde ja echt gerne wissen was es ist
Vor 4 Jahren hab ich schon mal solche geräusche gehört die waren aber lauter aber vieleicht hab ich das aber auch nur lauter empfunden weil es damals direkt über meinen bett war

Ich weiß nicht was es ist
Ich geh auf jedenfall nicht auf den Dachboden und schau nach davor hab ich viel zu viel angst
Ich hab außerdem erfahren das es gar nichts bringt auf dachboden mäusefallen aufzustellen da die immer wieder kommen und das man auch nie das loch finden würde wo sie rein kommen das währe wie die suche die nadel im heuhaufen

5

oh oh.... mäuse kann man mitunter sehr gut hören.... ich dachte damals auch wir haben einen elefant auf dem dachboden... dabei waren es putzige mäuse ;-)

4

Zeit für eine Katze...

6

Die hast du nicht vertrieben. Die sitzt aufm Dachboden und lacht sich scheckig über dich...

Kauf dir die Kunststoff-Fallen von "Supercat" die sind klasse.

Top Diskussionen anzeigen