Tupperfrage- Gastgeber Geschenk Gemüselager an Umsatz gebunden?

Hallo,

vielleicht weiß es ja jemand... ist das Gastgeberinnen Geschenk Gemüselager (aktuell) an einen Partyumsatz gebunden?

LG

1

schau mal hier.
Ich entdecke nur 1 Produkt das Umsatzabhängig ist

http://www.tupperware.de/produktwelt/aktuelles-programm/gastgeberin

2

Falsch geschaut.
Die Verabredungsgeschenke sind Umsatz Unabhängig die Gastgeberinnengeschenke sind Umsatzabhängig ab 440€ gehts los

3

Hab mich falsch ausgedrückt, Verabredungsgeschenk.

Das Gemüselager meine ich, da steht nix bei. Ich soll meins nämlich nicht bekommen weil ich nur 130 € Umsatz auf der Party hatte. Auf dem Flyer stand aber ALLE Gastgeberinnen bekommen es.

weiteren Kommentar laden
5

Hi!

Das ist ein Verabredungsgeschenk, dass hat nix mit Umsatz zu tun. Ich bin selber Tuppertante und hatte im Januar eine Party mit "nur" 140 € Umsatz. Der Gastgeber hat natürlich sein Geschenk bekommen. Wende Dich an die zuständige Bezirkshandlung, die werden sich darum kümmern.

LG, Bree

6

Meine Tuppertante setzt auch als Richtwert 200€ Mindestumsatz an. Die bekommt das aber von der Bezirkshandlung diktiert. Da kommts aber dann vor allem bei guten Kundinnen nicht auf nen fünfziger hin oder her an. Ich hab auch schon mit 150€ Umsatz mein Geschenk bekommen. Sie muss dafür aber mit ihrer Chefin streiten.

Dafür gibt es zwei Gründe:

1. Der Schutz der Tuppertante, die ja für die Geschenke etwas bezahlen muss. Ist zwar nur ein geringer Anteil, aber immerhin. Wenn dann auf einer Tupperparty nur 50€ Umsatz "gehen", hat sie damit 12,50€ verdient, muss davon noch Gastgeschenke und das Gastgeberinnengeschenk bezahlen, die Lebensmittel für die Vorführung und was bleibt dann noch übrig?

2. Es gab schwarze Schafe. Tuppertanten, die eine BEstellerin hatten, die aber keine Party halten wollte. Und aus deren Bestellung mit 3 Teilen wurde dann eine imaginäre Tupperparty mit drei "Geistergästen" gebastelt, so dass die Tuppertante 1 Gastgeberinnengeschenk und 3 Gastgeschenke eingestrichen hat und die dann auf ebay etc. verscherbelt hat.

So, jetzt hab ich ein Bisschen wirr geschrieben. Ich hoffe, ihr versteht mich :-D

Auf den Flyern steht nirgends, dass es einen Mindestbestellwert gibt, ich würde mich im Falle eines Falles auch mit der Bezirkshandlung anlegen!

7

Hallo,
bin selber eine Tupperberaterin. Man muss eine Umsatz von 150€ haben um es überhaupt als Party abzuschicken, unter dem Wert zählt das nicht als Party und somit bekommt die Gastgeberin kein Geschenk.

LG

8

Dann wäre es aber nur fair wenn das auch irgendwo stehen würde oder man es auch gesagt bekommt.

Ich hab auf der Homepage nichts gefunden wo dran steht ab welchem Umsatz die Party als qualifiziert gilt.

9

Hallo Semra,

Nur um meinen Fall einmal zu schildern.

Die Tupperberaterin rief mich an und sagte mir das Geschenk wurde von der Bezirkshandlung nicht gepackt weil der Umsatz zu gering war.

Ich habe in der Bezirkshandlung angerufen und dort nachgefragt, die Gastgeber- bzw. Verabredungsgeschennke sind Umsatzunabhängig, keiner wusste was davon dass es nicht gepackt wurde das mit 150€ wird auch überall anders gehandhabt, bei den einen sind es 150 bei anderen 100 bei wieder anderen 200 AAABER das muss die Beraterin dann vorher auch sagen.

Jedenfalls rief ich dann die Beraterin nochmal an und fragte was schief gelaufen ist, in der Bezirksleitung wusste man nichts von meinem Fall. Daraufhin sagte sie, dass sie schon die ganze Zeit wegen dem Geschenk die Bezirksleitung versucht hatte zu erreichen, aber ohne Erfolg, es würde sich keiner melden.

Ich war über 100€ und komischerweise habe ich nun nachdem ich mit der Bezirksleitung telefoniert habe auch das Gastgeschenk erhalten ohne es bezahlen zu müssen, die Beraterin hatte mir nämlich ''netterweise'' angeboten ihr da Gemüselager für 25€ pro Behälter abzukaufen. Heute war dann ihre Aussage dass die Bezirksleitung wohl die Bestellungen verwechselt hat,

Wie auch immer, nun ist ja alles gut, aber ich fand die ganze Aktion sehr komisch und irgendwie habe ich auch das Vertrauen in die Beraterin verloren, es war nämlich nicht die 1. Party die ich bei ihr gemacht habe, und immer ist irgendwas was nicht klappt, sei es, dass Produkte aus der Bestellung fehlen, Reklamationen die als Garantiefall laufen müssten nicht bearbeitet werden oder sonst was, und das hat mir jetzt den Rest gegeben.

LG

Top Diskussionen anzeigen