Tupperware Eco Easy Flaschen

Hi ich habe mal eine Frage an Euch. Taugen die was oder laufen die aus?#klee#winke

1

Hallo,

sie sind 100%ig dicht.

Kohlensäure hält sich nicht in der Flasche.

Wenn man Sprudelwasser frisch einfüllt hat man nach spätestens 20 min. stilles Wasser.

LG Ina

2

Hallo danke für deine schnelle Antwort. Hatte erst überlegt diese zu kaufen um sie meinen Kindern in der Schule mitzugeben. Aber stilles Wasser wäre nicht optimal#winke

3

Hallo,

wir finden Sie super! Das mit dem Sprudel kann ich nicht bestätigen. Bei uns merkt man auch Nachmittags noch Sprudel, nicht mehr so viel wie morgens, aber ausreichend (wir trinken auber auch jedes Wasser gerne, da ist das nicht schlimm)
Ich werde mir jetzt noch mal solche Flaschen holen. Gibt es im Moment bei Tupper 4 Flaschen für 19 Euro und paar Zerquetschte! Klar, ist Geld, aber das ist es mir wert!

LG Steffi

P.s.: Wir haben die 0,5 l, die passen super in den Ranzen!

4

Hallo,

ich habe die Eco zu Hause. Bin aber jetzt nicht sooo begeistert. Dicht ist sie, Sprudel bleibt drin, außer man ist z.B. mit dem Rad unterwegs und die Flasche wird durchgeschüttelt. Und wenn das Getränk (v.a. im Sommer) wärmer wird, finde ich immer, dass es einen leichten Plastik-Geschmack gibt - gernell bei allen Plastikflaschen.

Nun habe ich mir aber Emil-die Flasche gegönnt. Die ist super. Ist aus Glas, durch den Isobecher bleibt das Getränk in der richtigen Temperatur und außerdem ist die Flasche dadurch geschützt.

LG
Merline

5

Hi,

wir haben die 0,75l und die ist für Kinder denkbar ungeeignet, die Trinköffnung ist so groß dass unsere 5 Jährige sich beim Trinken die hälfte über den Latz kippt weil es am Mund vorbei fließt.
Wir haben jetzt die 4 kleinen bestellt, die sind wesentlich besser, aber Pures Wasser schmeckt daraus meiner Meinung nach wirklich ekelig.

Wenn dann trinken wir daraus verdünnte Fruchtsäfte.

LG

8

Hallo,

ahst du jetzt aus dem Monatsangebot die 4 kleinen Quaderflaschen bestellt?

Die sind eingetlich zum lagern z.B. im Kühlschrank und nicht für unterwegs.

Sie sind nicht so stabil ausgelegt.

Für unterwegs si9nd die normalen 0,5 ltr. EcoEasy.

LG Birte

6

Hi,

wir haben auch die Eco Easy 0,5 L. Meine Tochter nimmt sie immer mit zur Schule. Ich habe sie in der Handtasche. Sie hält Kohlensäure aus. Die Kohlensäure bleibt nicht so lange drin, das stimmt, aber mir reicht das.

Die Öffnung der 1 L Flasche ist wirklich riesig. Sogar ich habe es geschafft, damit zu kleckern. Zum Mitnehmen und daraus trinken unbedingt die 0,5 L nehmen.

LG
Tanzmaus

7

Hallo,

wir haben davon die 500 ml Flaschen, aber noch die 'alten', die wie die Cola-Flaschen geformt sind. Mein Großer ist seit 1,5 Jahren Schulkind, der Kleine jetzt seit einem halben Jahr. Jeden Tag 'fahren' die Flaschen durch den Spüler. Außen sehen sie jetzt nicht mehr ganz so schön aus - klar, wenn man sieht, wie die Kinder damit umgehen. Aber innen sind sie noch 'wie neu'. Sie tropfen nicht, sie laufen nicht aus - wenn man den Deckel gerade aufsetzt (was für meinen Großen scheinbar ab und an doch ein Problem ist).

Ich finde sie toll. Kohlensäurehaltige Getränke habe ich allerdings noch nicht probiert - also ob sich das Sprudeln hält.

Ich habe jetzt auch die 'neuen' (quadratischen) gekauft. Die fühlen sich außen aber sehr unangenehm an. Mal schauen, wie die so sind.

LG

9

...wie oben geschrieben: Die Quaderflaschen sind damit nicht zu vergleichen. Es sind Lagerflaschen - keine für unterwegs. Das Material ist nicht so stabil ausgelegt.

LG

10

... aber lt. Tuppervertreterin gibt es nur noch die quadratischen. Ich hätte nämlich gern noch ein paar von den 'alten' gehabt.

Die Farben (pink und türkis) sind allerdings toll.

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen