Suche Treppenschutzgitter mit Rollo für breiten Treppenpfosten

Hallo,

Ich suche dringend ein Treppenschutzgitter um die Treppe im OG ab zu sperren.

Ich habe mir im Internet die Finger wund gesucht und immer noch nichts gefunden.

Das Kiddy Guard von Lascal wäre perfekt, leider ist die Pfostenhalterung nur für max.

5x5 cm breite Pfosten. Unserer ist 8x8 cm und ich konnte nichts finden, das für diese Breite geeignet ist.

Kennt jemand das selbe Problem und hat eine Lösung für mich. Es muss doch etwas brauchbares auf dem Markt geben.

Wäre für hilfreiche Tips sehr dankbar.

Liebe Grüße

1

Suche mal im Hundebedarf - kein Scherz - da gibt es sowas auch.

Oder was ist mit dem von dir genannten in der Avant Version? Das ist doch auch für Mauern geeignet.

littlequeen

2

Leider gehen beide nur für 5x5 cm.

Hundebedarf ist eine gute Idee. Werd ich mal nach schauen.

3

Ist dein Pfosten aus

Holz? Dann kannst du den kiddy guard da anschrauben!

4

Ja schon. Aber wir haben ganz neu gebaut und ich möchte nur sehr ungern Löcher ins Holz bohren. Das würde man immer sehen, die kann man später nicht mehr kaschieren.

5

Kabelbinder:-D

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

ich hatte das Problem, dass mein Mann (durfte nicht mehr alleine die Treppe nach oben bzw. in den Keller w. Sturzgefahr) und meine kleinen Enkel nicht alleine die Treppe steigen sollten und ich habe eine sehr breite Treppe, die in der Mitte freistehend ist. Da passte kein normales Türgitter dran da man auch nichts an die Wand dübeln konnte. Ich habe einen Tischler angerufen, der hat es sich ausgemessen, und hat mir ein super Treppengitter gebaut,jeweils für nach oben und in den Keller. Es hat mich insges. ca. 600 Euro gekostet, aber es war eben total sicher und äußerst stabil und es ist angepasst an mein Holz (Kiefer).

LG

8

huhu,

was ist mit sowas http://www.baby-walz.de/ROBA-Treppenschutzgitter-Holz-642899.html?group=2988117&pgpkl=1a9071924c2d3c1e2b0d8301cb07bf9b musst du keine löcher ins holz machen...

wir hatten zb dieses hier http://www.baby-walz.de/NORDIDEEN-Tuer-Treppenschutz-Kiddy-Guard-Avant-166655.html?group=2988116&pgpkl=1a9071924c2d3c1e2b0d8301cb07bf9b

oder eins zum klemmen wobei ich den dingern nicht wirklich traue.

viel erfolg

9

Hallo Romy,

die Halterung von dem ersten müsste evtl gehen. Allerdings brauchen wir eines mit Rollo, da neben der Treppe Türen zu Bad und Schlafzimmer abgehen. Somit wäre eine Schutzgittertüre immer im Weg wenn sie nicht dauernd zu ist.

Unser Treppengeländer ist echt ganz speziell. Das Kiddy Guard wäre schon perfekt, wenn die Pfostenanbringung mehr als 5cm umfassen würde.
Ich glaub ich muss mal so eines bestellen und dann soll mein Mann wirklich versuchen mit einer Eigenkreation (Kabelbinder etc.) das an den Pfosten an zu bringen.

Es kommt ja auch noch hinzu, das mein Großer mit seinen fast 4 Jahren nicht oben eingesperrt werden soll. Zu mal er morgens selbständig aufsteht und runter geht.
Der Kleine (1 Jahr) auch irgendwann die Gitterstäbe abbekommt und aufstehen kann, aber natürlich nicht alleine die Treppen runter darf. Ich glaub ich mach mir schon wieder viel zu viel Gedanken. #schein

10

Hallo,

wir haben unsere selber gebaut aus Zaunslatten, nachdem unser Junior den "Schwachpunkt" des Gitters gefunden hatte und die Treppe runtergepurzelt ist.Unsere Gitter sehen zwar jetzt aus wie Gartenzauntüren aber wenn sie gestrichen sind passt es super. War günstiger als alle anderen und sind definitiv sicherer.

VG Geli

Top Diskussionen anzeigen