Duschkabine

Hallo,

was für eine Duschkabine habt ihr denn??? Haben an Schulte, bzw. Beurer gedacht, aber letzterer hat ja ziemlich miese Bewertungen im Inet. Sie sollte nicht teurer als 2000€ sein. Oder sollte ich mal beim ortsansässigen Glaser fragen? Keine Bodentiefe, schmale Duschtasse mit 90x90cm.

LG Bea

1

hallo,

wir haben eine von schulte. ich bin sehr zufrieden. sie ist beschichtet und lässt sich leicht reinigen. außerdem sind die scharniere versenkt, das kann man leicht abziehen. die dichtlippen spaken schnell, aber man kann die abmachen und relativ einfach reinigen. schulte ist ja schon billiger als beurer, wir haben für die sonderbreite (80*100) nur knapp über 1000€ bezahlt (ohne duschwanne). gekauft übrigens im baumarkt.

lg sonja

2

hallo,

wir haben auch eine von Schulte. 90x90 und mit Nano-Effekt auch etwas über 1000€. Achtet unbedingt auf den Anschlag und ob euch beim Türeöffnen irgendwas ins Gehege kommt.
Seid ihr bei den Fliesen fündig geworden?

vg, m.

3

Hier auch Schulte. Sind sehr zufrieden.

4

Hallo

wir haben eine duschkabine ohne rahmen..

kosten waren über den sanitäreinbauer 1500 €

LG

5

ach vergessen.. wir hatten aber ne 100X100 runddusche.. duschkabinenhersteller glama

türen sind mit magnetschliessung... die gummilippen kann man zum reinigen abnehmen.

LG

6

hallo,

wir haben eine duschabtrennung von kermi namens toca

http://www.openpr.de/images/articles/a/6/a66017d31eb542c58a65e4b271d331c4_g.jpg

gruß

7

Mein Mann ist handwerklich begabt und hat eine no-name Kabine vom Baumarkt bei uns eingebaut. Wir haben dafür mit den Armaturen etwa 700 Euro bezahlt.

Allerdings ist der Aufbau nicht ganz einfach. Wer das noch nie gemacht oder gesehen hat, sollte vielleicht besser einen Installateur zu Rate ziehen.

Top Diskussionen anzeigen