Wie bekommt mam schweissgeruch aus der wäsche?

Hallo,

mir fällt beim Bügeln der Hemden meines Mannes immer wieder auf das sie trotz 2 Stunden in der Waschmaschine bei 40 Grad höher geht nicht noch nach schweiss riechen. Habe schon den Hygienespüler versucht nichts.
Was hilft denn?

#danke

1

Mit 60 °! Wieso soll das nicht höher gehen?

3

Hallo,
hab das Problem auch bei einigen T-Shirts. Habe jetzt in so einem Hausfrauen-Ratgeber-Buch (weiß nicht mehr, wie das genau hieß) gelesen, dass das Behandeln mit Essigessenz vor dem Waschen helfen soll. Hab's aber selber noch nicht ausprobiert, kann also nicht sagen, ob's wirklich funktioniert...
Gruß
rain72

4

Ein vernünftiges Deo?

Nach Schweiss muss man heute nicht mehr riechen bei ausreichender Körperpflege.

Hol ihm mal Hidro Fugal (Schlecker, Apotheke).

7

Hallo,
és hilft nichts außer víel guten Weichspüler und zur Not auch 2 Mal waschen.
Blöderweise schwitze ich seit der Geburt meines Sohnes auch unangenehm und leider riechen auch meine Blusen manchmal danach. Daß ich viel für meine und natürlich rasiere muß ich wohl nicht extra erwähnen. Ich lass das aber nun mal untersuchen, da es ja bei mir nicht normal ist.
Sorry...für die ganzen Erklärungen, ist ja echt peinlich aber beim Lesen einer Antwort hier denke ich mir einfach: die hat ja echt keine Ahnung !
Also wie gesagt, ich nehme viel Weichspüler ( Lenor ) und zur Not muß ich auch mal 2 Mal waschen.
Was aber auch hilft ist ein T-Shirt unter das Hemd ziehen. Naja und natürlich Achseln rasieren und Deo auftragen.

LG Z.

8

Wenn die Kleidung nach dem waschen nach Schweiss riecht sind die Bakterien die diesen Geruch entwickeln nicht abgetötet. Bedeutet das Hemd ist NICHT sauber. Bakterien überleben eine Waschtemp. von 40 Grad leider! Also, Hemden vorbehandeln (antibakterielle Waschmittel, Hygienespüler), waschen, Hygienespüler ins Weichspülfach und dann sollte das Problem gelöst sein.

WICHTIG! Die Hemden nicht zu lange (getragen) liegen lassen! Wenn möglich täglich waschen.

vg
rosaundblau

9

Hallo,

ich hab mir nun nicht alles durchgelesen, kann also sein das der Vorschlag schon dabei war...

Ich hab auch irgendwann mal was von Essig gelesen und hab die T-shirts von meinem Mann eine Nacht in einen Eimer voll Wasser mit ca 3-4 Tassen normalen Essig eingelegt. Danach normal gewaschen und der fiese Geruch war weg.

Am Anfang wusste ich gar nicht was das war, ich dachte immer unsere Katze hat drauf gepullert, aber gleich auf alle Shirts kam mir doch komisch vor :-)

Probier das mal aus!

Gruß Jenny

Top Diskussionen anzeigen